Tuifly.com Testflug – kann man für 1 Cent fliegen?

Wie berichtet war ich letztens für einen Wochenendtrip in Neapel. Geflogen sind wir mit Tuifly. Nachdem ich einige Flüge mit den Billigfliegern HLX, dba, Airberlin und German Wings hinter mir habe, war nun also TuiFly dran. Da fällt mir auf, RyanAir und Easyjet fehlen mir noch.

Hier möchte ich kurz beschreiben, wie lohnenswert die Billigangebote von TuiFly, die ja aus den Fluglinien HLX und HapagFly hervorgegangen ist, sind. Und hier könnt ihr den TuiFly Newsletter abonnieren und keine Angebote mehr verpassen.

1) Flugpreise
Zu bestimmten Zeiten bekommt man bei Tuifly Flüge für 1 Cent. Tatsächlich sah dann meine Endrechnung für 2 Personen so aus:

2 Hin/Rückflüge München-Neapel: 0,04 EUR.
Sonderposition: 79,98 EUR
Gesamt: 80,02 EUR
Aufpreis für Kreditkartenbuchung (3 EUR pro Flug)
Gesamtpreis: 86,02 EUR

Pro Person also knapp 43 EUR. Das ist billiger als mit dem Auto oder dem Zug. Okay also. Sonderposition erhalten Taxes und Flughafengebühren. Co2 Abgabe gibt es noch nicht. Insgesamt Pluspunkt! 1:0

2) Pünktlichkeit

Alles in Ordnung, Pünktlich auf die Minute. Pluspunkt! 2:0

3) Bodenabfertigung

Spätestens eine halbe Stunde vor Abflug muss man eingecheckt haben, ansonsten verfällt der Anspruch auf den Platz. Early Checkin geht auch, aber nur ohne Gepäckaufgabe. Ging alles schnell, allerdings wurde trotz genügend freier Plätze nicht gefragt, wo wir sitzen wollen.

Vielleicht bin ich ja verwöhnt und fliege zuviel Lufthansa, aber Zeitungen gab es im Flieger keine, als auch im Wartebereich keine. KEINE!

Minuspunkt! 2:1

4) Das Flugzeug

Eine relativ neue Boing 737-800. Beim hinflug war es noch eine HLX bemalte Maschine, beim Rückflug eine neue gelbe im TuiFly Design. Sitzplatzabstand okay, Filme werden keine gezeigt, lediglich die üblichen Flugdatenanzeigen. Trotzdem Pluspunkt! 3:1

5) Im Flugzeug

Also so eine schlechte Bordcrew habe ich noch nie erlebt. Die Stewardessen sind die unhübschesten (galant ausgedrückt), die jemals sich „Stewardessen“ nennen durften. Sehr jung. Zu jung. Beim Hinflug hat eine 2 Minuten zum Öffnen einer Bierflasche gebraucht, beim Rückflug wollte die Proseccoflasche partout nicht aufgehen.

Essen und Getränke gibt es nur gegen Cash. Also doch eigentlich ein einfacher Job, oder?

Die Ansagen waren mit einer derartigen Leidenschaft daruntergeleiert, da liest eine 13jährige Pubertierende den Finanzteil der FAZ mit mehr Interesse.

Naja, Start und Landung waren okay, und das ist ja das Allerwichtigste…

Insgesamt Minuspunkt! 3:2

Fazit:

Für diesen Preis auf jeden Fall okay. Sollte man allerdings einen weiteren Flug gebucht haben (so ab 2,5 h), dann eventuell etwas mehr bezahlen bei einer anderen Fluglinien. Allein die Tatsache, dass ich man ja so gut wie keine Getränke mehr mitnehmen darf. Da zahlt man dies entweder im Dutyfree Shop oder dann im Flieger on top.

Das letzte Wort –

Okay, kritikfähig sind die Jungs ja, das erkennt man an den Spucktüten, die noch aus vergangenen Zeiten von HLX – Fliegen zum Taxipreis – stammen:

Das hat mich dann doch zum Schmunzeln gebracht, so nach dem Motto: „Bei uns könnt ihr euch mal so richtig ausk*****.“ 😉 Hier gehts direkt zur Buchungsseite.

Und hier könnt ihr den TuiFly Newsletter abonnieren und keine Angebote mehr verpassen.




32 Kommentare zum Thema “Tuifly.com Testflug – kann man für 1 Cent fliegen?”

  • Gilna Ehlers GERMANY wrote on 22 Mai, 2007, 22:07

    Kommentar zur Reaktion „Gnomad Weltreise Blog“
    – also:
    ich kenne zwar nur vier Flugbegleiterinnen der TUIfly persönlich und ganz aus der Nähe, aber unhübsch ist keine einzige aus diesem Quartett – nicht mal ungeschminkt!!!
    Und dass sie zum Teil sehr jung sind, ist doch nicht verkehrt – schließlich haben doch auch Sie irgendwann mal angefangen in Ihrem Beruf, KNUT, oder???
    „Alte“ Berufseinsteiger sind doch kaum gefragt (leider) – und die Bierflasche nicht so schnell auf zu bekommen, ist ja nicht unbedingt negativ zu bewerten, oder?
    Liebe Grüße von einer Wenig-Fliegerin mit bildhübscher Stewardess in der Familie!!!

  • nils75 GERMANY wrote on 31 Mai, 2007, 22:28

    Hallo Gilna,

    1) ich wollte keiner Stewardess hier zu nahe treten und keinesfalls damit andeuten, dass alle Tuifly-Mitarbeiterinnen nicht hübsch anzusehen sind. Während dieses Fluges war es halt der Fall. Eine Pauschalierung sollte es allerdings nicht sein. Also sorry dafür.

    2) Jung muss nichts heissen. Ganz im Gegenteil. Doch eine Teamleiterin sollte doch etwas mehr Lebenserfahrung haben – von der Berufserfahrung mal abgesehen. Wenn eine Bierflasche mal nicht aufgeht – auch kein Vergehen. Ich bin ein sehr humorvoller Mensch und mache die dann bestimmt nicht an, sondern quatsche halt, dass es in der Luft halt doch nicht so einfach ist.

    3) Stewardess sein ist sicherlich ein spannender Beruf. Ich kenne selber einige, die sehr sehr clever sind und Spaß dran haben. Aus den Erzählungen weiss ich auch, dass es durchaus schwere Kost ist den Job anständig zu erledigen…

  • Peter GERMANY wrote on 1 Juni, 2007, 12:44

    Sollten am 20.05.07 von Kreta nach Zweibrücken um 12.05 h mit
    TUIfly aus dem Urlaub zurückfliegen. Wurden gegen 10.10h im
    Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Nach über einstündigem
    Schlangestehen an der Sicherheitskontrolle wurden wir per Durchsage
    zurückgerufen, die Maschine habe Verspätung. Nach widersprüchlichen
    Aussagen und Vertröstungen von dortigen „unkompetenten“ TUI-Mitarbeitern flogen wir schließlich gegen 18.10 h, also mit 6 Std. Verspätung ab! Zwischendurch wurde uns dann nur ein recht trockenes Sandwitch und ein Softdrink angeboten.
    In Zweibrücken angekommen erklärten uns dortige Zöllner, die
    Verspätung sei morgens schon recht früh bekannt gewesen.
    Warum wurden wir dann schon gegen 10.10 h aus dem Hotel verbracht
    und mußten ca. 7 Std. auf dem Flughafen ausharren?
    TUI-Personal war übrigens nach der Landung in Zweibrücken dort
    nicht mehr anzutreffen.
    Ich werde zukünftig nicht mehr mit TUIfly.com fliegen!

  • Ralph D. Zech GERMANY wrote on 27 Juni, 2007, 16:26

    1. 26.04.07 hin, alles o. k. – 05. 05. 07 zurück Verspätung > 1 h
    2. 14.06.07 hin, Verspätung > als 1 h, Kapitän erzählt tolle Stories, die alle nicht stimmten, Wollten Exit-Plätze zukaufen, waren aber alle schon verkauft, beim Abflug waren alle diese Plätze frei!!!

  • Gerd-E. GERMANY wrote on 8 August, 2007, 14:37

    Hi,
    wenn es so klappt, wie Nils es in dem Beitrag schreibt, finde ich es Klasse!
    Erfahrungen wie Peter sie machte sind natürlich nicht so berauschend. Trotzdem ist es ein guter Tipps und ich werde versuchen, mal meine eigenen Erfahrungen damit zu machen.

  • Melanie Peters GERMANY wrote on 28 August, 2007, 9:53

    Hiiiii

    einen Billigen Flug bei TUIfly zu finden ist einfach, aber meist nur oneway, der Rückflug ist dann aber oft teurer.

    Ich habe einen prima Billigflieger-Vergleich auf http://www.megaflieger.de gefunden, hier werden die Preise aller wichtigen Billigflug Airlines miteinander verglichen. Ryanair ist nicht immer der billigste Anbieter!

  • Wolfgang Christiani GERMANY wrote on 28 August, 2007, 11:24

    Liebe Geschäftsleitung von Tuifly,
    heute mußten wir in der Zeitung lesen, dass sich die Tuifly ganz aus Bremen Airport verabschieden will. In den letzten 10 Jahren waren viele Feriewohnungsbesitzer von Bremen nach Malaga mit Hapagfly geflogen und wir zählten schon zu den Stammfliegern. Dann kam die schlechte Nachricht von Tuifly, Malaga wird nicht mehr von Bremen aus angeflogen. Sie haben sich von Rynair verdrängen lassen, nicht den Mut zur Konkurenz aufgenommen, Bremen als Stützpunkt zu verteidigen. Ich war selber Manager einer Großbank in Frankfurt und ich hätte so etwas nicht zugelassen, sondern gekämpft gegen ausländische Fluggesellschaften. Es ging doch vorher auch alles, warum jetzt nicht mehr? Am Preiskampf kann es doch nicht liegen, den die Tuifly bietet noch für andere Strecken super Angebote an. Also, liebe Geschäftsleitung von Tuifly, kommt zurück nach Bremen und stellt euch der Konkurenz.

  • Günter M. SPAIN wrote on 27 Oktober, 2007, 18:50

    In diesem Jahr sind wir 9x die Strecke Valencia -Köln und zurück mit Tuifly geflogen.
    Die Maschinen sind top gepflegt, das Bordpersonal ist freundlich und ganz wichtig: Die Maschinen heben immer pünktlich ab !!!

    Zeitungen könnten schon ausgegeben werden, aber auf Bordmenue kann
    man bei einem 2- Stunden Flugdauer verzichten.

    Zu dem ist Tuifly die preisgünstigste Linie auf dieser Strecke, im Vergleich zu den Mitbewerbern. Von Alicante fliegt die Konkurrenz nicht immer nonstop. Auch ein Vorteil.

    Störend sind allenfalls die hohen Nebenkosten. Ebenso wird in der Hauptsaison kräftig abkassiert, was wohl die Billigpreise kompensieren soll.

    Aber alles in allem ist Tuifly eine gute Billig-Fluglinie

  • Hundefreunde GERMANY wrote on 7 Februar, 2009, 20:11

    Achtung Hundefreunde, wir hatten bereits 26 mal, bei verschiedenen Fluggesellschaften unseren kleinen Liebling mit an Bord und somit gute Vergleichsmöglichkeiten.
    Die absolut hundeunfreundlichstenen bis hundfeindlichen Kabinencrews haben wir bei Tuifly erlebt.

  • Karlheinz lieder GERMANY wrote on 10 Februar, 2009, 22:37

    Ich fliege fast nur mit Tuifly und habe noch nie schlechte erfahrungen gemacht wenn ich für
    0Euro gebucht habe waren es mit Gebühren 18€ noch nie Verspätungen freundliches Personal
    gegen Rainair ist es um 500% besser ich fliege ca 4x imjahr spanien Hannover Direcktflug
    Air Berlin fiegt immer über Malle das ist etzent

  • Uli Schorn wrote on 2 März, 2009, 23:56

    Ich halte TuiFly für das Letzte. Grund: Wir haben dort eine Flugreise nach Teneriffa gebucht. Da wir zwei kleinen Kinder haben, fiel die Entscheidung auf einen Nachmittagsflug von TuiFly. Zur gleichen Zeit hätten wir zum etwa gleichen (übrigens recht teuren) Kurs auch andere Airlines buchen können. Nach einem Monat (!) kam dann ohne Vorwarnung eine E-Mail, dass der Flug auf 4 Uhr morgens (!) zum gleichen Preis (trotz der günstigen Nachttarife) umgebucht werden müsse – ohne Angabe von Gründen oder ein Wort der Entschuldigung. Falls ich innerhalb einer Woche nicht zustimme, würde der Flug storniert. Die spinnen wohl: Wie soll das mit zwei Kinder von 5 bzw. 3 Jahren laufen? Nachts um 4 Uhr? Und wenn man seine Mails mal eine Woche nicht checkt, ist man raus aus der Nummer? Und der Preis bleibt einfach gleich? Alternativangebote sind zwischenzeitlich um 50 % im Preis gestiegen – und TuiFly wird sicherlich nicht die Differenz zahlen. Für meine Familie und ich wird es das letzte Mal gewesen sein, dass ich mit so einer Mafia fliege. Den Fall habe ich übrigens auch den Wettbewerbsbehörden zur Untersuchung weitergegeben, denn vielleicht hat es Methode, erstmal die attraktiven Nachmittagsflüge anzubieten und diese dann mehrere Wochen später entfallen zu lassen. Echte Schweinerei!!!

  • Sarah GERMANY wrote on 5 April, 2009, 22:49

    Zu Uli:
    Mir geht es genauso. Haben einen Flug nach Sardinien ca. 3 Monate vor Abreise gebucht. Der Flug wäre um 12:00morgens losgegangen. Dann, vor ca. zwei Monate, gleiche Mail mit gleichem Inhalt. Der Flug würde auf 06:00 Morgens vorverlegt. Alles schön und gut, doch wir fliegen von Köln/Bonn aus und müssen vorher 2,5 Stunden zum Flughafen fahren. Um spätestens 4:00 ist CheckIn angesagt. Wir weden wohl auf dem Flughafen nächtigen.
    Um rechtzeitig anzukommen, müssen wir hier um 01:30 Uhr los.

    Ich habe mich entschlossen, bis dahin durchzumachen, vorher schlafen würde mit nichts bringen. Schön einen Leidensgenossen gefunden zu haben.
    Nunja… in 6 Stunden heben wir ab. Wünscht mir alles Gute…

  • Christian GERMANY wrote on 2 Juni, 2009, 18:09

    Zu Sahra und Uli,

    Hallo, na dann bin ich mal gespannt! Habe für mich und meine Freundin vor ca. 2 Wochen eine Reise nach Gran Canaria gebucht (zwar über travelscout24), aber wir fliegen auch mit tuifly von Hamburg um die Mittagszeit. Der Flug findet im August statt.
    Bin mal gespannt ob das bei mir auch so ist.

  • Max XXXX GERMANY wrote on 17 November, 2009, 17:00

    Ich bin Vielflieger, und schon sehr oft mit TUIfly geflogen und ich weiß nicht, warum sich alle so übertrieben aufregen! Der Service war zu 90% sehr gut, aber auch mal schlecht, denn auch das Personal hat manchmal einen schlechten Tag. (Es wird oft vergessen, das es auch Menschen sind und keine Maschinen!) Gut, okay, wer zwei Kleinkinder hat, für den ist es doof , wenn der Flug auf morgens umgebucht wurde, aber es ist nun mal so, und der Anbieter wird dafür seine Gründe haben!, die zu 99.99% wahrscheinlich rechtens sind. Es liegt meistens an der Vergabe der Slots (Startzeiten) die den Anbieter zwingen so etw. zu tun! TUIfly ist ein Billigflieger, deshalb kann man nicht erwarten, für 4 (!) Cent zu fliegen und Zeitung plus kostenlose Getränke und Essen zu bekommen, dafür hat man nicht bezahlt. Um der Dehydrierung im Flieger vorzubeugen, kann man sich etwas im Abflugbereich kaufen und es an Bord nehmen, denn im Flieger bezahlt man das 2-5x des Preises am Boden! Auch bei Flugverspätung darf man kein Gutschein für ein 4 Gängr Menü erwarten, auch darfür hat man nicht gezahlt. FAZIT: Bucht nicht mehr bei TUIfly und wenn ihr über Thomas Cook einen Urlaub bucht, dann seit nicht bedrückt, wenn dort eine Maschine von TUIfly steht, denn ihr habt ja über TC gebucht und werdet standesgemäß bedient!
    Schönen Abend Max

  • marco GERMANY wrote on 16 Mai, 2010, 16:01

    tufly flige ich dises jahr aber eig stimmt das nicht also letztes jahr bin ich mit meine famile nach italien geflogen mit tuifly und da ware sehr hübsche Bordpersonal aber nicht so recht freundlich wo ich sie gerufen habe für nen glas wasser sahr sie sehr genervt aus aber der flug ar super

Trackbacks

  1. TUIfly Ticket Time - Flugtickets ab 19,99 Euro - Gnomad Weltreise Blog GERMANY
  2. Fly Emirates Test - Volle Punktzahl - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  3. Flughafen Memmingen - kostenlos parken - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  4. Privatjet - eine eigene Fluglinie für jedermann - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  5. Billig mit Tuifly in den Urlaub - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  6. Stiftung Warentest testet Billigflieger - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  7. Flug Flatrate bei Tuifly für Schuler und Studenten - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  8. TuiFly - Flug & Hotel buchen - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  9. 10 Tipps wie man wirklich billig fliegt - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  10. Air Berlin Flugtest - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  11. Internet Check in bei Tuifly - echt gut? - Weltreise Blog der Gnomads GERMANY
  12. Valentinstag bei Tuifly GERMANY
  13. Flüge in den Sommer bei Tuifly.com GERMANY
  14. Die besten Billigflieger weltweit GERMANY
  15. Sind alte Flugzeuge sicher? GERMANY
  16. Aer Lingus Flugtest GERMANY
  17. Go Hawaii Flugtest - die schlechteste Fluglinie? GERMANY

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.