Weltreiseausrüstung nach 8 Monaten

Nun sind wir acht Monate auf Weltreise gewesen. Jeder einen großen Rucksack und einen kleinen – gefüllt nur mit dem nötigstem zum zivilisierten Überleben. Im Klartext: Viel haben wir nicht dabei, lediglich Unterwäsche, zwei lange Hosen, 2 Paar Schuhe plus Flip-Flops und eben ein paar Oberteile. Insgesamt um die 15 Kilo. Ca. alle 2 Wochen mussten wir waschen, ist aber bei der guten Waschsalon-Infrastruktur in Südamerika kein Problem gewesen.

Somit wurden unsere Klamotten auch besonders beansprucht. Nun haben wir bei unserem kurzen Zwischenstop die Möglichkeit gleich am Schopf gepackt und so einiges von unserern Outdoor Ausrüstung ausgetauscht oder neu eingeladen. Hört sich verfrüht an, doch es war echt nötig. Und wir haben gute Marken gekauft und uns genau vorher überlegt, ob der Ausrüstungsgegenstand das Richtige für unsere Zwecke ist. Doch etwas sind wir schon enttäuscht – zählt „Made in Germany“ gar nicht mehr?

Wie uns nun etliche Verkäufer erzählte ist das so:“Junge, wenn man 24 Stunden lang mit dem Auto fährt und das 6 Monate lang. Wie lang halten deine Reifen?“. – „Aber nachts habe ich doch gar keine Schuhe an!“.

1) Outdoorhose G1000 Fjäll -Raven

Kostet ein Heidengeld, fällt aber auseinander nach 8 Monaten. „Misse ma einschicke!“.

2) Aquacam Fototasche Ortlieb

Schon damals nach 2 Wochen ist der Verschluß meiner Ortlieb Fototasche kaputt gegangen. Nun habe ich eine neue bekommen – und die Firma bietet diese Art von Verschluß gar nicht mehr. Ist wohl mehreren so gegangen.

Die „Neue“:

Ortlieb Fototasche

3) Meindl Outdoor Schuhe

Ja, ich weiß, 8 Monate, 24 h gelatscht – nun sind sie kaputt. Habe mir für 70 EUR neue Columbia gekauft – mehr Geld gebe ich nicht mehr aus. Die Meindl waren an mehreren Stellen kaputt: Nähte, Innenfutter, Sohle.

CIMG4618

4) Salomon Outdoor Schuhe

Auch Yvonnes Schuhe ging es nicht besser.

5) Laptop FS Lifebook Q2010

Von ihm bin ich mittlerweile recht enttäuscht: War sehr teuer, wird nun sauheiß und die Akkus nehmen enorm ab.

Neu dabei haben wir:

– Zweimannzelt von MSR „Hubba Bubba“ mit nur einem Gewicht von 2 Kg

– 1 Exped Isomatte, 400 Gramm

– 1 Thermarest Isomatte, 900 Gramm (die muß der Nils schleppen)

– 1 Paar Crocs Athens statt Tewa-Sandalen

– Kochgeschirr/Campingausrüstung

– Rucksackschutz für die 2 großen Backpacks, diese waren gerade vom fliegen arg ramponiert

– 2 Paar neue Schuhe von Salomon und Columbia

– ein paar neue Unterhosen (Made in Italy…)

Vielen Dank an unseren Lieblingsoutdoorladen bergfreunde.de , die uns das Meiste zur Verfügung gestellt haben. Wir werden die Ausrüstung nun einem Langzeittest unterstellen und natürlich unsere Erfahrungen hier veröffentlichen.

Nun also auf nach Afrika, wir hoffen, ihr müsst auf die nächsten Nachrichten nicht allzu lange warten. Keine Ahnung, wie wir Internet haben werde




8 Kommentare zum Thema “Weltreiseausrüstung nach 8 Monaten”

  • Carina GERMANY wrote on 21 September, 2009, 22:19

    Alles Gute Euch zwei. Es war schön, Euch zu sehen und zu knuddeln. Lieben Gruss, Carina und Kay

  • Nicole GERMANY wrote on 21 September, 2009, 23:18

    Liebste Grüße und viel Spaß beim „weiterreisen “ ……

    Wir sind in Gedanken bei Euch,
    und hoffen „Glückspilz“und Co. bringen Euch wieder Glück…

  • Weltreiselust GERMANY wrote on 22 September, 2009, 9:37

    Hallo,

    Hab gute Erfahrungen mit den Thermarest Isomatten gemacht. Die sind schon ziemlich unkaputtbar.

    Grüße
    Weltreiselust

  • markus GERMANY wrote on 22 September, 2009, 11:39

    Auch von mir alles gute. Mit neuer Kraft gefällt euch Afrika sicherlich gleich besser! 🙂

  • Erika wrote on 22 September, 2009, 13:25

    Alles Gute für die Reise,ich freue mich auf neue Bilder, und Berichte Viele LG Tantchen und Onkel

  • Oliver Muenk GERMANY wrote on 22 September, 2009, 18:18

    Gute Reise – insteressant, dass auch die klassische Outdoor-Kleidung den Dauerbelastungen nicht standhält

  • walter UNITED STATES wrote on 23 September, 2009, 7:10

    braucht ihr wasser?

    kusskuss

  • Phil GERMANY wrote on 5 Oktober, 2009, 9:31

    Danke für eure Ausräüstungstipps! Der Link zu den Crocs ist leider der gleiche wie zu den Isomatten…

    Viele Grüße, Phil


Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.