Tatio Geysire in Chile

Es ist nicht so, dass wir als Weltreisende jeden Morgen ausschlafen, in Ruhe frühstücken und dann mal sehen, was wir so machen. Wir lesen die Resieführer, überlegen wie wir weiterkommen und wohin es gehen soll. Und mit ausschlafen ist es auch nicht immer: Heute morgen klingelte der Wecker um halb drei – wir hatten eine Tour zu den Geysiren gebucht.

Tatio Geysire in Chile

Heiße Wasserfontänen, dampfende Erdlöcher und blubbernder Schlamm sowie ein heißes Bad in einem Pool erwarteten uns. Ich hatte so etwas noch nie gesehen. Mit dem Reiseguide wagen wir uns vorsichtig an ein Loch heran. Er sagt, nun müssen wir zur Seite, da „es“ losgeht. – Erst dampft es, dann blubbert es und dann schießt eine Luftfontäne in die Höhe. Mit lautem Zischen steigt die heiße Luft bis zu 10 Meter hoch. Und das alles auf 4.300 Meter Höhe, es ist das höchste Geysirfeld der Welt.

Tatio Geysire in Chile

Tatio Geysire in Chile

Tatio Geysire in Chile

Es war fantastisch zu sehen, wie die Erbe hier lebt, die „Anden arbeiten“!

Tatio Geysire in Chile

Tatio Geysire in Chile

So sah das dann alles live aus:

[youtube NQZpTVb9qmI]

Die anderen Videos gibt es hier.

Ach ja, sagte ich, dass die Temperatur -18 Grad betrug?. Ich glaube, das letzte Mal war ich in so einer Kälte, als die Gnomads Ballon gefahren sind. Die Fensterscheiben sind von innen angefroren und wir haben alles an, was wir haben. Brrrrr.

Eis bei -18 Grad

Doch die Kälte wurde uns ausgetrieben, als wir uns dann doch überwunden haben, in das heiße Thermalbecken zu hüpfen: Über 30 Grad heiß ist das Wasser. Am Boden merkt man die heißen Erdlöcher. Witzig…

Tatio Geysire in Chile

Tatio Geysire in Chile

Nach der Tour gab es dann noch Lama am Spieß – Welch ein Genuss.




6 Kommentare zum Thema “Tatio Geysire in Chile”

  • pierre et marie wrote on 8 Juni, 2009, 21:43

    Hallo !

    How are you german gnoms??? I see that you keep going north. I don´t know what are you plans but if you come to Bolivia we will be toomorow in La Paz… ¿quisas?

    Pierre and Marie

  • Weltreiselust GERMANY wrote on 9 Juni, 2009, 9:31

    -18 Grad!? eieiei.. Da hat das Ausziehen vor den Thermalquellen sicher Spaß gemacht!!

    Gruß
    Weltreiselust

  • walter GERMANY wrote on 11 Juni, 2009, 9:39

    ..es gibt Paviane in Japan, die überstehen Kälte genau so!

    kusskuss

  • gnomad2008 wrote on 11 Juni, 2009, 13:54

    @French connection: We just arrived in Bolivia, write u an email!

    @ Weltreiselust: Naja, vor allem das anziehen war heftig…

    @ Walter – Willst du uns mit Pavianen vergleichen?

    Ciao an alle!
    Nils

  • markus GERMANY wrote on 12 Juni, 2009, 11:47

    Wieder einmal super schöne Fotos… und dieser Kontrast immer von Wärme zu Kälte! 🙂

  • walter UNITED STATES wrote on 12 Juni, 2009, 12:16

    niemals, soweit ich mich erinnern kann, sind die Hinterteile anders, aber die sieht man ja eh nicht unter wasser!

    kusskuss


Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.