Strände in Kapstadt

Letztens habe ich mal wieder Fernweh nach Kapstadt gehabt. Naja, das habe ich immer, wenn ich für den Südafrika Blog was schreibe.

Auch wenn ich dort gearbeitet habe, hiess es meist schon um 15 Uhr: „Let’s go to the beach.“ Ja, denn das Wasser bestimmt einen großen Teil des Lebens dort. Es gibt wunderschöne Strände!

Deshalb hier meine Top 5 Strände in Kapstadt:

1) Blouberg Beach

Von hier hat man den besten Blick auf die Silhouette von Kapstadt: links der Tafelberg, rechts daneben Signal Hill und den Lions Head. Zum Baden ist die Brandung zu stark und das Wasser eh zu kalt. Aber die Windsurfer, Kitesurfer und Boogieboarder lieben es. In einigen Jahreszeiten tummeln sich dort auch die Haie… Schaurig.

Blouberg Beach

 

2) Clifton 1 bis 3

Hier ist meist sehr viel los. Es sind relativ kleine Strände mit klarem Sand. Die Eisverkäufer waren immer lustig, doch ich glaube, die gibt es heute dort nicht mehr. „Lolly makes you Jolly!“, „Buy one, get nothing free!“ oder „Water for the daughter!“ waren die Sprüche 😉

Clifton Beach in Cape Town

3) Bei den Pinguinen – Boulders Beach

Hier kann man mit den Pinguinen schwimmen. Das ist einfach lustig. Liegt ca. 30 km von Kapstadt weg.

Bei den Pinguinen - Boulders Beach

4) Sandy Bay in Llandudno

Ein schöner Strand mit Nackbade Abschnitt. Jedes Mal, wenn wir hier waren, gab es Fotoaufnahmen oder Videodrehs.

Sandy Bay in Llandudno Beach

5) Campsbay Beach

Sehr groß und sehr lang und ideal zum Sylvester feiern. Das ist quasi der Familienstrand. Sonntags grillen die Familien mit Sack und Pack. Ansonsten viele Soccer und Volleyball Spieler.

Campsbay Beach





Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.