Lake Tekapo & Mount Cook in Neuseeland

Nach üppigen Regengüssen, wolkenverhangenem Himmel und Kälte zeigt uns nun die Sonne Neuseelands ihr freundlichstes Lächeln. Es ist über Nacht brutzelnd heiß geworden und so bekommt Neuseeland gleich einen noch viel besseren Flair.
Der Lake Tekapo leuchtet mitten in den braunen Bergen türkisblau und fühlt sich beim Schwimmen trotzdem eisig kalt an, die Zehen bitzeln.

Foto: Der Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Und noch schöner ist bei Sonnenschein der Mount Cook, dessen schneebedeckte Spitze in den blauen Himmel lugt. Bei einer siebenstündigen Wanderung haben wir uns nach der „großen afrikanischen Faulheit“ gleich einen üblen Muskelkater geholt. Das wird sich aber in den nächsten Monaten hoffentlich ändern…

Neuseeland - Lake & Mount Cook

Mount Cook

Mount Cook

Mount Cook

Wir essen frischen Hochlandlachs vom Campingkocher, freuen uns über neuseeländisches Alpenglühen, schlafen mit Blick auf ein traumhaftes Sternenmeer in der Nacht ein und wachen mit den ersten Sonnenstrahlen auf. Es genügt, die Autotür zu öffnen, im warmen Schlafsack liegen zu bleiben, den Kopf aus der Tür oder dem Kofferraum zu strecken und wir sind mitten im Paradies. Schon toll, so ein fahrbares Haus mit relativer Rundumsicht.

Hochlandlachs vom Campingkocher

Sonnenaufgang Lake Pukaki

Mount Cook

Schafe




10 Kommentare zum Thema “Lake Tekapo & Mount Cook in Neuseeland”

  • markus GERMANY wrote on 25 Februar, 2010, 12:32

    Toller Fotos – den Lachs auch selbst gefangen? 🙂

  • Martin GERMANY wrote on 25 Februar, 2010, 15:25

    Oh Mann, da kommt bei mir ja schon ein wenig Neid auf. Nicht im Sinne von „Missgunst“, sondern im Sinne von „Auchdaseinwollen“. Auch wenn Neuseeland natürlich längst nicht das „exotischste“ Land Eurer bisherigen Reise ist, kam bei keinem anderen Land bei mir bisher so stark das Verlangen auf, mit Euch tauschen zu wollen. (Das kann natürlich auch am ganz besonders langen und kalten Winter hier in Berlin liegen, der bei Begriffen wie „brutzelnd heiß“ meinem Fernweh noch zusätzlichem Auftrieb gibt.)
    Ich wünsche Euch noch ganz viel Spaß am andere Ende des Globus! Gruß, Martin

  • Ala GERMANY wrote on 25 Februar, 2010, 18:31

    Bitte keine Lachsbilder mehr – ich bekomm Hunger hier !! War er lecker?

  • Nadine wrote on 26 Februar, 2010, 9:08

    Ein Traum… einfach alles!

  • anna.barth GERMANY wrote on 26 Februar, 2010, 10:28

    Wenn man DAS sieht, möchte man doch sofort dort gehen… Wie schöööön!

  • Ballonopa GERMANY wrote on 26 Februar, 2010, 21:24

    Tolle Bilder ,hier ist es kalt,naß und sehr windig
    wir machen uns auch Lachs, schmatz!

  • Carina+Kay GERMANY wrote on 26 Februar, 2010, 21:29

    In Gedanken bin ich auch am Lake Tekapo und Mount Cook. Wir waren auch in der Lachsfactory, wenn ich daran denke, läuft mir gleich wieder das Wasser im Munde zusannem 🙂 Ich denk an Euch. Küsschen, Carina

  • walter UNITED STATES wrote on 28 Februar, 2010, 14:55

    seid ihr sicher, dass es lachs ist? Lieber mal den snowboarder fragen……..

Trackbacks

  1. Reise nach Neuseeland » Highlights » Die Highlights von Neuseeland GERMANY
  2. Reise nach Neuseeland » Wanderungen » Tageswanderungen in Neuseeland GERMANY

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.