König Ludwig in Neuseeland getroffen

Sogar im entferntesten Land unserer Heimat gibt es „König Ludwig Bier“ zu kaufen. Es wird nur dreißig Kilometer von Augsburg entfernt gebraut und schmeckt in Gesellschaft von Kiwis genauso gut wie in Bayern.

Prost! Trinkt ihr eigentlich immer noch Glühwein oder fängt die Biergartensaison so langsam an? 😉

Prost




8 Kommentare zum Thema “König Ludwig in Neuseeland getroffen”

  • walter UNITED STATES wrote on 10 Februar, 2010, 11:01

    da freuen sich alle kaschperle!

    kusskuss

  • Ala GERMANY wrote on 10 Februar, 2010, 12:01

    Heut hats mal wieder (völlig überraschend……) geschneit….

  • walter UNITED STATES wrote on 10 Februar, 2010, 14:08

    bei den seppln schneits tatsächlich und das holz geht schnell weg. da wir aber ins zillertal reisen und skifahren werden, ist alles in ordnung. kusskuss

  • Nils NEW ZEALAND wrote on 11 Februar, 2010, 0:42

    kaschperle? Wer? ich etwa? Puppenkischte!

  • Nicole GERMANY wrote on 11 Februar, 2010, 1:18

    Hej, cool !!!
    Nee, hier ist doch jetzt Faaasend !!! Allez hopp , das Saarland steht kopp…

    Wir fahren am Samstag ins kalte Pfahlheim.. dort soll noch Schnee liegen… also eher Glühwein !!!

    Prost !!! 😉

  • Ballonopa GERMANY wrote on 11 Februar, 2010, 12:18

    Daje! Scheee ohne Ende ,dazu Wind am Gumpendonnerstag ist eher Glühweih angesagt.
    Montag ist Faschingsumzug in Pfahlheim ,aber wo ist die Straße?
    Dafür haben sie schon Glühweinstände aufgebaut.
    Gruß ins warme
    Dad

  • walter GERMANY wrote on 11 Februar, 2010, 12:51

    Nils, du doch net, dr augschburgr halt! Und wer isch des alloinigs von eich alle? I`! kusskuss

  • Watzmann GERMANY wrote on 14 Februar, 2010, 15:45

    Wow, ein König Ludwig Bier auf der anderen Seite der Welt. Wie das da bloß hingekommen ist. Gab es da noch mehr davon?


Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.