Geparden zum Anfassen

Geparden sind für ihre Geschwindigkeit und ihre Eleganz bekannt. Schlanker Körper, langes Gebein, gepunktetes Fell, zwei Tränen im Gesicht. In Tansania haben wir Geparden in ihrer natürlichen Umgebung kennen gelernt. In Keetmanshoop auf dem Campingplatz jedoch gab es eine Art „Tierpark“. Neben Pferden, Hunden und Warzenscheinen leben dort auch vier Geparden in zwei riesigen Gehegen. Zufällig sind wir pünktlich zum Abendessen eingetroffen. Da die Tiere im Wohnzimmer der Farmbesitzer aufwuchsen, sind sie Menschen gewöhnt und zahm.

Gepard

Gepard

Gepard

Gepard

Gepard beim Fessen

Gepard beim Fressen

Und zum Nachtisch gab’s Streicheleinheiten:

Gepard

Gepard

Gepard

Ihr Fell fühlte sich weich und dennoch fest und kräftig an aber kein bisschen struppig. Immer wieder hat sie dabei mit ihrer dunklen Stimme leise geschnurrt.

Am anderen Morgen direkt nach Sonnenaufgang habe ich sie nochmals besucht und durch die Maschen des Zaunes Fotos geschossen. Sie lag völlig müde und verschlafen im Schatten. Nachdem sie mich zur Begrüßung einmal kurz anfauchte, hat sie sich nicht mehr von mir stören lassen. Es war ein Wechselspiel aus wachem Blickkontakt, die ersten Sonnenstrahlen im Gesicht fühlen und verschlafen im Schatten dösen.

Gepard

Gepard

Gepard

Gepard in Namibia

Tolle Tiere!




4 Kommentare zum Thema “Geparden zum Anfassen”

  • Ala wrote on 22 Dezember, 2009, 16:53

    Trotz aufwachsen im Wohnzimmer…..Besuch von Wildkatzen IN FLIP-FLOPS!!!!!! Yvonne die Gepardenflüsterin … 😉

  • Ballonopa GERMANY wrote on 22 Dezember, 2009, 19:37

    Hi Yvonne,
    mit unserer schwarzen Mitzi würde ich das auch machen ,aber mit denen! nur gut das Du nach dem essen da rein gegangen bist , mutig!
    Gruß Dad

  • Martin GERMANY wrote on 22 Dezember, 2009, 21:04

    Nils, war das ein Test mit Deiner Yvonne? Du schickst Sie zu den wilden(zahmen) Tieren bis sie keine Furcht mehr zeigt! An Yvonnes Stelle würde ich mir Gedanken machen, wenn Du sie mal mit einem Krokodil fotografieren willst! Yvonne sei vorsichtig!!
    Nix für ungut – ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Servus
    Martin

  • Carina+Kay GERMANY wrote on 23 Dezember, 2009, 18:10

    Hallo Ihr Weltenbummler! Tolle Fotos, sehr mutig. Respekt Yvonne. Es geht doch nichts über lageangepasste Kleidung. Aber kleiner Tipp: Man muss nie schneller sein als der Gepard, sondern nur schneller als der Langsamste in der Gruppe! 🙂 Eine tolle Zeit Euch weiterhin !!!!! Carina und Kay


Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.