Einbruch bei TripsbyTips – Bitte Augen offen halten

Gerade hat mich Uwe von der Reisecommunity TripsbyTips angemailt mit der kurzen Bitte einen Aufruf zu posten:

In die Büroräume von TripsbyTips wurde eingebrochen. Es wurden Geräte im Wert von geschätzten 35.000 Euro entwendet. Zum Glück wurden alle Daten auf externen Servern gesichert, so dass keine Nutzerdaten verloren gegangen sind. Für ein digitales Startup mit eigenen Servern ist das natürlich der Megagau.

Es wurden vor allem Flatscreen HANNS.G sowie 15 PCs und Server hqt Professional entwendet. Wer also eine große Anzahl an Geräten dieser Hersteller bei Ebay oder sonstigen Flohmärkten findet, der wendet sich bitte direkt an TripsbyTips. Genaues findet man im Blogeintrag.

Ich wünsche TripsbyTips und den Mitarbeitern alles Gute + dass ihr den Schock schnell verdaut!





Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.