Archive for Dezember, 2009

Rundflug über Sossusvlei

Rundflug über Sossusvlei
Zugegeben, die Dünen hier in Namibia faszinieren uns so sehr, dass wir uns gar nicht sattsehen können. Nachdem wir Weihnachten in Sossusvlei verbracht hatten und unter anderem auf die höchste Düne der Welt hochgekraxelt sind, haben wir uns nun ein weiteres Highlight gegönnt: Einen Rundflug im Flugzeug über die Dünen von Sossusvlei .... Alles lesen

Auf der höchsten Düne der Welt

Auf der höchsten Düne der Welt
Das weltbekannte "Sossusvlei" bedeutet Dünen, Sand, Hitze und natürlich Wüste. Man könnte meinen, man fährt lediglich die 60 km vom Eingang des Namib-Naukluft Parks bis nach Sossusvlei, genießt die Wüstenatmosphäre und fährt wieder. Viele fahren gleich zur Öffnung des Tores zur Düne 45, einer ca. 90 Meter hohen Düne - eigentlich die "klassische Düne" - laufen hoch und wieder runter, frühstücken und sind ... Alles lesen

Stille Nacht bei den Sanddünen von Sossusvlei

Stille Nacht bei den Sanddünen von Sossusvlei
Weihnachten 2009, das heißt 45 Grad Celsius anstelle von Winterkälte, Sand statt Schnee, zirpende Grillen statt Weihnachtslieder, gegrillte Hähnchenbrust statt Weihnachtsgans, Kekse anstatt Plätzchen, einschlafen unter der Milchstraße und nicht unter dem Stern von Bethlehem. Wir wünschen euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest unter dem Tannenbaum! Wir zwei genießen dieses Jahr ein ziemlich unklassisches Weihnachtsfest! Unser Zelt haben wir ... Alles lesen

Hausbesitzer in Namibia gesucht

Hausbesitzer in Namibia gesucht
Wie auch schon auf Hawaii sind wir auch hier in Namibia auf der Suche nach der richtigen Immobilie. Und wir wurden vielleicht fündig! Wenn da nicht ein paar Hindernisse wären. Das Anwesen liegt ca. 11 km östlich von der namibianischen Atlantikküste mitten in der Wüste. Die größten und bekanntesten Dünen der Welt liegen nur ca. vier Autostunden entfernt. Das Gebäude bzw. die komplette Ortschaft ... Alles lesen

Geparden zum Anfassen

Geparden zum Anfassen
Geparden sind für ihre Geschwindigkeit und ihre Eleganz bekannt. Schlanker Körper, langes Gebein, gepunktetes Fell, zwei Tränen im Gesicht. In Tansania haben wir Geparden in ihrer natürlichen Umgebung kennen gelernt. In Keetmanshoop auf dem Campingplatz jedoch gab es eine Art "Tierpark". Neben Pferden, Hunden und Warzenscheinen leben dort auch vier Geparden in zwei riesigen Gehegen. Zufällig sind wir pünktlich zum Abendessen eingetroffen. ... Alles lesen

Die Gnomads in Namibia

Die Gnomads in Namibia
Es ist einsam, heiß, sandig und staubig. Der Himmel strahlt blau und die Klimaanlage läuft auf Hochtouren. Willkommen in Namibia! Am 18.12. sind die Gnomads in der einstigen deutschen Kolonie Namibia, dem Land mit den zwei Wüsten, angekommen. Und ... Alles lesen
Tags:

Südafrika: Sein oder Schein?

Südafrika: Sein oder Schein?
Momentan befinden wir uns im Norden Südafrikas und morgen werden wir uns nach Namibia aufmachen. Gerade reflektieren wir unsere sechs Wochen Aufenthalt in Südafrika. Und zugegeben, es fällt uns sehr schwer, über Südafrika einen abschließenden Blogbeitrag zu schreiben. Keine Frage, aus landschaftlicher Sicht ist Südafrika wunderschön und unwahrscheinlich abwechselnd: weit, grün, braun, steinig, hügelig, Meer, Küste, Sonne, Berge, Weinberge. Kapstadt ist vermutlich die schönste ... Alles lesen

Invictus – Sport verbindet!

Invictus - Sport verbindet!
Südafrika, das "Regenbogenland", das Land schwarzer, brauner und weißer Menschen. Das Land der Apartheid bis vor 20 Jahren. Das Land der Gegensätze: Schwarz trifft auf Weiß. Armut trifft auf Reichtum. Villenviertel auf Townships. Kriminalität auf Elektro- und Stacheldrahtzäune. Fußball, der Sport der Schwarzen trifft auf Rugby, den Sport der Weißen. Ein Land, das nur schwer zu bereifen ist! Foto: Das hätte es früher nicht gegeben: ... Alles lesen

Allein auf dem Tafelberg

Allein auf dem Tafelberg
Der Tafelberg gehört natürlich in jede Agenda eines Kapstadtbesuchs. Die "Faulen" fahren für 180 Rand (ca. 17 EUR) mit der Cableway hinauf, die etwas weniger Lauffaulen erklimmen in ca. einer Stunde das 1087 Meter hohe Plateau. Es sind die Hausberge und die Aussicht von diesen, die einen Aufenthalt in Kapstadt so wunderschön machen. Die Faszination am Tafelberg ist sein "Tischtuch": Dies ist ein echtes Phänomen, das ... Alles lesen

Outdoortest: Die richtige Stirnlampe

Outdoortest: Die richtige Stirnlampe
Seit Afrika reist eine neue LED Stirnlampe mit uns: die neue Zipka der Marke Petzl . Meine alte Stirnlampe ist mittlerweile 7 Jahre alt, leuchtet aber immer noch. Allerdings bietet das alte Modell außer dem Gewicht, der kleinen Größe und den lang anhaltenden Batterien keine besonderen Features. Das Foto zeigt beide Modelle im Vergleich. Hier Teil 2 unseres Outdoor ... Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.