Archive for Mai, 2008

EM 2008 Fieber – wo anschauen?

EM 2008 Fieber - wo anschauen?
Ich bin ja schon seit einiger Zeit im Fussball EM 2008 Fieber. Mein DFB Trikot ist schon längst bestellt und wartet nun auf seinen Einsatz. Am 7.Juni ist es also soweit, für knapp 3 Wochen dreht sich dann alles um das runde Leder - die EURO 2008 beginnt. Da ich, wie Millionen andere auch, keine EM Tickets ergattern konnte, mache ich mir schon jetzt Gedanken, wo ich die EM anschauen werde. Augsburg bietet dafür zum Glück eine große Fanmeile. Doch auch die beiden Gastgeberländer Schweiz und Österreich tuen alles, um das Fest der Feste so gut zu präsentieren wie es nur geht. Auch für diejenigen, die kein Glück bei der Ticketvergabe hatten. Hier einige Tipps, wo man in den beiden Ländern die EM 2008 anschauen kann: 1) Die längste Fanmeile Europas Die längste Fanmeile Europas wird in Wien aufgebaut - mit sieben Spielen der Hauptaustragungsort der EM in Österreich. Auf der 1,5 Kilometer langen Fanmeile zwischen dem Rathaus und dem Heldenplatz können bis zu 70.000 Zuschauer den Spielen folgen. 2) Bregenzer Seebühne Auf der Bregenzer Seebühne wird dieses Jahr die Oper "Tosca" von Giancomo Puccini aufgeführt. Während der EM allerdings dient die Bühne als Fanzentrum für 5.000 Zuschauer. Ebenso schlägt hier das ZDF mit Johannes B.Kerner, Jürgen Klopp und Urs Meier seine Zelte auf. Alles lesen

Neues aus Rajasthan

Neues aus Rajasthan
Im indischen Bundesstaat Rajasthan tut sich was. Seitdem ich dort war, beobachte ich natürlich genau, was es da neues gibt. 1) Terroranschlag in Jaipur Auch Indien ist vor Terroranschlägen nicht sicher. Beim ersten schweren Terrorangriff in Jaipur, der Hauptstadt des Bundesstaats Rajasthan, sind am Dienstagabend nach unterschiedlichen Angaben 60 bis 80 Menschen umgekommen. Innerhalb von 20 Minuten gingen Bomben an fünf belebten ... Alles lesen

Einbruch bei TripsbyTips – Bitte Augen offen halten

Gerade hat mich Uwe von der Reisecommunity TripsbyTips angemailt mit der kurzen Bitte einen Aufruf zu posten: In die Büroräume von TripsbyTips wurde eingebrochen. Es wurden Geräte im Wert von geschätzten 35.000 Euro entwendet. Zum Glück wurden alle Daten auf externen Servern gesichert, so dass keine Nutzerdaten verloren gegangen sind. Für ein digitales Startup mit eigenen Servern ist das natürlich der Megagau. Es wurden vor ... Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.