Archive for August, 2007

Victoria auf den Seychellen – die kleinste Hauptstadt der Welt

Victoria auf den Seychellen - die kleinste Hauptstadt der Welt
Ein Großteil des Lebens auf den Seychellen finden in deren Hauptstadt Victoria statt. Viele sagen, dass dies die kleinste Hauptstadt der Welt ist - zumindest auch die Einzige auf Mahe. Es leben nur ca. 24.000 Personen dort und beherbigt natürlich die Regierung und alle Behörden. Es besteht aus 6 Teilorten, wobei Bel Air selbst so etwas wie ein Nobelvorort ist. Alle Buslinien enden oder starten hier - "alle Wege führen nach Victoria". Alles lesen

Skifahren in Afrika

Fahren wir bald nicht mehr zum Tiere anschauen nach Afrika, sondern zum Skifahren? Nein, nicht am Kilimandscharo, sondern in Lesotho, der kleinen Enklave in Südafrika. Denn dort gibt es schon jetzt einen Skilift, der um weitere 4 ergänzt werden soll. Ganze 4 Stunden von Johannesburg entfernt, findet man bald das größte Skigebiet von Afrika. Und vielleicht die Olympischen Winterspiele 2052? Alles lesen

Tripsbytips gewinnt Burda als Investor

Tripsbytips gewinnt Burda als Investor
Ich habe ja vor kurzem in einem 2teiligem 3teiligem Special über diverse Reisecommunities berichtet. (Teil 1, Teil 2 und Nachruf ). Tripsbytips.com benutze ich aktiv, auch wenn mir etwas die Zeit fehlt. Immerhin habe ich schon mal einige Fotos hochgeladen und ein paar kurze Reisetipps geschrieben. Mein Profil findest du hier. Nun hat Tripsbytips.com das Unternehmen ... Alles lesen

Ballontreffen in Metz

Ballontreffen in Metz
Letztes Wochenende waren ich und die Gnomads bei einem der größten Ballontreffen im französischen Metz. In meinem Ballonfahrer Blog findet ihr Fotos von diesem MegaEvent. Es waren bis zu 500 Heissluftballone gleichzeitig in der Luft! Seht selbst: Aus 66 Nationen sind insgesamt knapp 1000 Ballonfahrer nach Metz angereist. Ein Ballontreffen, dass nun zum 10. Mal stattfand - alle 2 Jahre. Alles lesen

Auf dem Flughafen schlafen

Auf dem Flughafen schlafen
Als Weltreisender bzw. Vielreisender läuft nicht immer alles glatt bei den Flügen. Ich habe es mal geschafft auf dem Rückweg von Cuba 8 Stunden in Amsterdam verweilen zu müssen. MartinAir hat es dann nur geschafft einen Essensbon für 10 EUR auszugeben. Das war übel. Hätte ich damals die Seitehttp://www.sleepinginairports.net/ schon gekannt, hätte ich nachschauen können, ob man in Amsterdam Schiphool ein Plätzchen zum Schlafen findet ... Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.