Reiseberichte zum Thema ‘WeltreiseWissen’

Günstig unterwegs surfen

Wer unterwegs bloggen oder einfach mal seine Email checken möchte, aber keinen WLAN Spot in nächster Nähe findet, für den war Surfen bisher immer sehr teuer. Nun wird es etwas günstiger unterwegs zu surfen. Ich z.B. habe eine SIMKarte von Vodafone und surfe mit UMTS für 17 Cent pro Minute im Datentarif. Bei meinem (genialen) Lifebook benötige ich sogar keine extra Hardware, sondern untern Akku ist ein Modem eingebaut. Alles lesen

Grösstes Ballontreffen der Welt 2008

Grösstes Ballontreffen der Welt 2008
Wer in diesen Tagen im US-Bundesstaat New Mexico sich aufhält, der kann das größte Ballontreffen der Welt besuchen, die "Albuquerque International Balloon Fiesta", bei dem knapp 700 Ballone in die Luft steigen. Das ist sind noch mehr Ballone als ich letztes Jahr in Frankreich gesehen habe. Wenn man dann noch in einem der Ballone mitfahren und die Show von oben sehen ... Alles lesen

Digitale Spiegelreflex-Kamera oder Kompakt-Kamera?

Bye Bye Konic Minolta Neulich ist mir meine geliebte Konica Minolta Dimage Z 6 kaputt gegangen. Das Objektiv ließ sich nicht mehr einfahren - anscheinend ist sie mir bei meinen letzten Ballonfahrten unsanft runtergefallen. Keine Ahnung. 2003 für 199 EUR gekauft hat sie unzählige Urlaube wie Kuba, Seychellen, Indien oder Städtereisen wie Amsterdam, Paris und Barcelona mit gemacht und treu gedient. Hier die Gnomads Fotogalerie. 5 Jahre für eine Kamera war früher in der Welt der analogen Fotografie ein Witz - diese hielten ja eigentlich ein Leben lang. Heute wohl Gang und Gebe bei den ganzen Neuheiten und Schnäppchen, dass man alle 2 Jahre sich eine neue Kamera anschafft. Da wird mal schnell weich und kauft sich eine Neue... Digitale Spiegelreflex-Kamera oder Kompakt-Kamera? Nun mache ich mir schon Gedanken, ob ich statt einer größeren Kompakten mit 10-fach optisch Zoom und 10 Mio. Pixel nicht doch gleich auf eine digitale Spiegelreflex umswitchen soll. Für eine 2 Jahre Weltreise würde es sich eigentlich lohnen. Eure Meinung? Alles lesen

Reiseimpfungen – welche sind nötig?

Reiseimpfungen - welche sind nötig?
Letzte Woche waren wir endlich im Tropeninstitut in München. Ja, schon einige Monate vor unserer Weltreise. Wir haben uns umgehend beraten lassen, welche Reiseimpfungen für welche Teile der Welt nötig sind. Einige Impfungen benötigen etwas Vorlaufzeit bzw. wiederholte Spritzen, so dass man generell einige Monate vorher sich Zeit nehmen sollte. Es stellte sich heraus, dass die 20 EUR Beratungsgebühr kein rausgeschmissenes Geld sind, wir aber nun gut vorbereitet sind: 1) Genereller Schutz: Tetanus, Diphterie und Kinderlähmung sollte man auch bei uns haben. Bzgl. Essen und Hygiene wird immer Hepatitis A und B empfohlen. Typhus kann man nehmen, muss aber nicht. Für Indien hatten wir beides auffrischen lassen und haben nun noch ausreichend Schutz. Grippeimpfung wird auch empfohlen. Die Grippe ist zu unterscheiden von einem "deutschen" Schnupfen, sondern kann auch tödlich enden. 2) Afrika: Alles lesen

Tripsbytips Relaunch

Tripsbytips Relaunch
Damals bei meinem Reisecommunity Test ist mir ja TripsbyTips.de positiv aufgefallen. Immer wieder schaue ich dort vorbei und lasse mich von anderen Reisenden inspirieren. Denn schließlich bin ich gerade dabei meine Route für die Weltreise 2009 zusammen zu stellen. (Die ersten sieben Monate sind geschafft.) Heute wurde der Redesign der kompletten Plattform enthüllt - es sieht richtig gut aus. ... Alles lesen

Kostenlose DKB Kreditkarte

Kostenlose DKB Kreditkarte
Wenn man auf Weltreise geht, steht man vor dem ersten Problem - wie finanziere ich das Ganze? Natürlich heisst es für die meisten: "Sparen, sparen, sparen". So auch für mich. Durch die Webseite der Gnomads kommt allerdings der ein oder andere EUR auch aufs Konto. Derzeit parke ich mein Geld - ca. 1.000 EUR pro Reisemonat - auf ... Alles lesen

Super Poldi Public Viewing in Klagenfurt

Super Poldi Public Viewing in Klagenfurt
Am Wochenende waren die Gnomads und ich beim Fussball Länderspiel Deutschland gegen Polen im österreichischen Klagenfurt. Und es war grandios wie der "Exil-Pole" Lukas Doppelpack Podolski die Polen beim 2:0 Sieg weggeschossen hat. Das Fussballerische habe ich schon im EM 2008 Blog geschrieben, deshalb hier ein bisschen über Klagenfurt und das Public Viewing. Soll ja hier auch eine Reiseblog bleiben. Danke nochmals an den Veit von Seatwave für die geilen Tickets - in der 13.Reihe Haupttribüne, überhalb der Trainerkabinen. Es war schon sehr spannend, so nah am Spielfeld zu sitzen und das Auftaktspiel der Deutschen mitzuerleben. Fotos habe ich allerhand gemacht, die aus dem Stadion dürfen aber leider nicht veröffentlicht werden. Alles lesen

Wir fahren zur EURO 2008

Wir fahren zur EURO 2008
Wer mich kennt, weiss, dass ich ein riesiger Fussballfan bin und auch einen eigenen EURO 2008 Blog schreibe. Vor allem wenn der HSV spielt - "Hamburg, meine Perle". Nun starten wir gleich zur EURO 2008 nach Klagenfurt zum Spiel Deutschland gegen Polen. Danke an den Veit von der Ticketbörse Seatwave, der mir die Karten freundlicherweise organisiert hat. Geil! Danke auch an ... Alles lesen

Reisen im Web 2.0 Reloaded

Reisen im Web 2.0 Reloaded
Leider habe ich mittlerweile viel zu wenig Zeit mich um meine Profile (Globalzoo, Tripsbytips) in den deutschen Reisecommunities (Teil 2) zu kümmern. Geschweige denn zu lesen, was denn so die anderen Community Mitglieder machen. Stattdessen stelle ich heute mal ein paar andere Reise Web 2.0 Seiten vor, die mir ganz nützlich erscheinen. Eine kleine kunterbunte Liste... 1) Cafespots.de Diese Seite finde ich richtig cool - man findet alle mögliche Cafes, die einen kostenlose WLAN Zugang ermöglichen. Allein in Augsburg habe ich vier gefunden. Das ist super praktisch, wenn man mal auf einem Städtetrip ist. Normalerweise kostet das ja richtig viel Geld... Leider bisher nicht weltweit, sondern nur in Deutschland. Aber bevor ich auf Weltreise gehe, gibt es sicherlich für jedes Land solche Seiten... 2) Kayak.com - billige Flüge Alles lesen
Tags:

EM 2008 Fieber – wo anschauen?

EM 2008 Fieber - wo anschauen?
Ich bin ja schon seit einiger Zeit im Fussball EM 2008 Fieber. Mein DFB Trikot ist schon längst bestellt und wartet nun auf seinen Einsatz. Am 7.Juni ist es also soweit, für knapp 3 Wochen dreht sich dann alles um das runde Leder - die EURO 2008 beginnt. Da ich, wie Millionen andere auch, keine EM Tickets ergattern konnte, mache ich mir schon jetzt Gedanken, wo ich die EM anschauen werde. Augsburg bietet dafür zum Glück eine große Fanmeile. Doch auch die beiden Gastgeberländer Schweiz und Österreich tuen alles, um das Fest der Feste so gut zu präsentieren wie es nur geht. Auch für diejenigen, die kein Glück bei der Ticketvergabe hatten. Hier einige Tipps, wo man in den beiden Ländern die EM 2008 anschauen kann: 1) Die längste Fanmeile Europas Die längste Fanmeile Europas wird in Wien aufgebaut - mit sieben Spielen der Hauptaustragungsort der EM in Österreich. Auf der 1,5 Kilometer langen Fanmeile zwischen dem Rathaus und dem Heldenplatz können bis zu 70.000 Zuschauer den Spielen folgen. 2) Bregenzer Seebühne Auf der Bregenzer Seebühne wird dieses Jahr die Oper "Tosca" von Giancomo Puccini aufgeführt. Während der EM allerdings dient die Bühne als Fanzentrum für 5.000 Zuschauer. Ebenso schlägt hier das ZDF mit Johannes B.Kerner, Jürgen Klopp und Urs Meier seine Zelte auf. Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.