Reiseberichte zum Thema ‘Südamerika’

Hier findet man alle Berichte über Südamerika. Vor allem denkt man da an die Inkas, Mayas und den Amazonas.

Copacabana Feeling in Rio

Copacabana Feeling in Rio
Der 4,5 km lange berühmte Copacabana Beach liegt nur 5 Minuten Gehzeit von unserem (Party-)Hostel entfernt. Schon morgens um 9:00 Uhr hatte es gestern satte 30 Grad, das sind wir gar nicht mehr gewöhnt. Am Wochenende ist es hier richtig voll und unter der Woche trauen sich nur ein paar Touris und Enheimische her, die anscheinend nichts zu tun haben. Große Jungs, die im Kreis den Fussball ... Alles lesen

Die Gnomads in Rio de Janeiro

Die Gnomads in Rio de Janeiro
Nach einem fast verpasstem Flug von Quito über Santiago de Chile und Sao Paulo sind wir nun auf der "anderen" Seite von Südamerika gelandet. Das ist doch mal etwas: Der HSV erobert die Bundesliga-Tabellenspitze und wir sind nun im Land des Fußballs, Sambas und des Zuckerhutes. Überall wird Fußball gespielt, es gibt Trikots zu kaufen und die WM 2014 kommt auch ins Land. Den ... Alles lesen

Das „tierische“ Markttreiben in Ecuador

Das
Einer der bekanntesten Märkte Südamerikas findet samstags in Otavalo zwei Stunden nördlich von Quito statt. Kunsthandwerk wie Hängematten, gewebte Tücher, Gestricktes aus Alpakawolle, Silberschmuck und vieles mehr bieten die Menschen aus dem Andenhochland vor allem den Touristen an, die mittlerweile das Geschehen beherrschen. Feilschen ist angesagt. Beim Schach spielen die Inkas gegen die Spanier:... Alles lesen

Vogelwelt der Galapagos

Vogelwelt der Galapagos
Heute der dritte Teil aus der Reihe "Die Tierwelt der Gnomads." Jeder, der schon einmal auf den Galapagos Inseln in Ecuador war, der schwärmt von der vielfältigen Vogelwelt. Hier ist die Vogelwelt noch in Ordnung. Gut, dachten wir, Vögel gucken. Aber eine genaue Vorstellung hatten wir vorher nicht. Nun hat sich das aber geändert, wie ihr ja schon im Bericht über das Liebesleben der Blaufußtölpel ... Alles lesen

Faszination Hut – Der Panamahut kommt aus Ecuador

Faszination Hut -  Der Panamahut kommt aus Ecuador
In Cuenca findet der Hutliebhaber so manche Hutfabrik und kann dort eine kleine Führung durch das Museum und somit einen Eindruck von der Geschichte des Panamahutes erhalten. Auch zum Shoppen laden die Anwesen ein. Hüte in mannigfachen Farben und Formen, zu diversen Anlässen und in unterschiedlichen Preiskategorien warten auf einen Kopf zum Schmücken oder gar Verstecken. Der Klassiker:... Alles lesen

Sachertorte, Wiener Schnitzel und ein falsches Neuschwanstein

Sachertorte, Wiener Schnitzel und ein falsches Neuschwanstein
Nach einem weiteren Flug sind wir nun im Süden von Ecuador angekommen: in der wunderschönen alten Kolonialstadt Cuenca. Neben einer neuen und einer alten Kathedrale, weiteren unzählbaren Kirchen und Bauten im spanischen Stil gibt es das deutsche Café "Wunderbar" ebenso wie das "Café Austria". Österreich in Ecuador - und auf der Speisekarte findet man neben Franziskaner Weißbier (deutsch!), Sachertorte, Apfelstrudel auch Wiener Schnitzel. ... Alles lesen

Das Liebespiel der Blaufußtölpel

Das Liebespiel der Blaufußtölpel
Frei nach Grzimek erzählen wir heute aus der Reihe "Gnomads Tierwelt" von unseren Lieblingstieren der Galapagos Inseln, den Blaufußtölpeln. Eigentlich sind wir keine Vogelliebhaber, doch bei den zahlreichen Vogelarten der Galapagos Inseln machen wir mal eine Ausnahme. Wir wussten nichts von der Existenz dieser Vögel, doch dafür konnten wir sie umso genauer beobachten. Genauso neugierig wie wir, kamen sie uns bis auf ... Alles lesen

Fliegen mit Tame statt mit Tamiflu

Fliegen mit Tame statt mit Tamiflu
Unseren Rückflug von den Galapagos Inseln hatte unsere Reiseagentur nicht mit AeroGal, sondern (leider) mit der ecuadorianischen Fluglinie TAME gebucht. Nein, nicht das Grippemittel, sondern dies ist der Name einer Fluglinie, die es schon seit 1962 gibt und die mit acht Flugzeugen auch die Galapagos Inseln anfliegt. Doch der Name ist Programm, etwas erkältet wohl...? Zum Flugzeug wird gelaufen, das spart die Docking-Gebühren ... Alles lesen

Leguane auf den Galapagos Inseln

Leguane auf den Galapagos Inseln
Okay, das letzte Bilderrätsel war eindeutig zu einfach, aber wir haben auch nichts anderes erwartet, die Galapagosinseln sind ja schließlich für die nur dort lebenden Leguane bekannt. Die Tierwelt auf den Galapagos ist einfach spitze... Dabei unterscheidet man zwei Arten von diesen "Drachen": 1) Die Landleguane, die nur auf der Insel Santa ... Alles lesen

Kreuzfahrt auf die Galapagos Inseln

Kreuzfahrt auf die Galapagos Inseln
1835 von Charles Darwin entdeckt, besucht und in der westlichen Welt bekannt gemacht, 970 km vom ecuadorianischen Festland entfernt, auf Äquatorhöhe im Pazifischen Ozean gelegen. Vulkaninseln, die von türkisfarbenem Wasser umspült werden und auf denen zahlreiche Vögel leben bzw., Vögel, die hierher kommen um einen Partner für's Leben zu finden, mit ihm ein Nest bauen, sich paaren und ihren Nachwuchs aufziehen. Riesenschildkröten, Seelöwen, ... Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.