Reiseberichte zum Thema ‘Mittelamerika’

Eine Busfahrt durch Belize

Eine Busfahrt durch Belize
Heute morgen hieß es früh aufstehen, nämlich schon um halb 5. Um 6 Uhr sollte unser Bus von der mexikanischen Grenzstadt Chetumal Richtung Belize gehen um dann weiter nach Guatemala zu fahren. Belize soll an der Küste sehr schön sein, beherbigt das zweitgrößte Riff der Welt, doch laut dem Auswärtigem Amt zu gefährlich und uns auch zu teuer. Somit wollten wir nur das Land als Transit ... Alles lesen

Tschüß Mexiko – Die Höhepunkte von Mexiko

Tschüß Mexiko - Die Höhepunkte von Mexiko
Die letzten drei Wochen haben wir in Mexiko verbracht. Morgen geht es nun über Belize nach Guatemala für knapp 15 Tage. Nach anfänglichem Zweifel bezüglich der Sicherheit in Mexiko haben wir diese Zeit richtig genossen, haben viel vom Land gesehen und können nun getrost sagen: Hossa, Hossa, Hossa, Hossa Fiesta, Fiesta Mexicana, heut geb ich zum Abschied für alle ein Fest. Fieste, Fiesta Mexicana es gibt viel Tequilla der ... Alles lesen

Uxmal, Chitzen Itza & die Karibikküste in Mexiko

Uxmal, Chitzen Itza & die Karibikküste in Mexiko
Nun geht es auf unserer Reise durch Mexiko Schlag auf Schlag... Nachdem wir gestern von Merida aus mit einem Mietwagen die Puuc Route gefahren sind, sind wir heute an der Karibikküste in Tulum angekommen. Doch eins nach dem anderen bitteschön. Yucatan im Norden von Mexiko bietet sehr viele Mayaruinen, die man am besten auf der "Puuc Route" erkundet. Dies sind knapp 300 km in ... Alles lesen

Mexikanische Haus- und Gartentour auf amerikanisch

Mexikanische Haus- und Gartentour auf amerikanisch
Eine mexikanische Haus- und Gartentour auf amerikanisch: witzig oder einfach nur blöd? Gestern ging es von den Mayaruinen in Palenque ins nördlich gelegene Merida, wo die Ruinen von Uxmal auf uns warteten. Wir entschieden uns dafür, zunächst die Stadt anzuschauen. Merida ist ganz nett, bietet eine schöne Kathedrale und ist spanisch geprägt. Insgesamt aber weniger touristisch als San Cristobal.... Alles lesen

Mayaruinen von Palenque

Mayaruinen von Palenque
Über unseren ersten Ausflug zu den Maya Pyramiden in Teotihucan haben wir bereits berichtet. Mittlerweile sind wir jedoch weiter im Nordosten in Palenque im mexikanischen Bundesstaat Yucatan angekommen. Die Ruinen mit ihren über 500 mehr oder weniger gut erhalten Gebäuden sind im Dschungel gelegen und auf einem Gebiet von 15 Quadratkilometer verteilt. Sie wurden im Jahre 1773 von einem spanischen Priester entdeckt. Das Zentrum ... Alles lesen

Canon del Sumidero – Canyon & Krokodile in Mexiko

Canon del Sumidero - Canyon & Krokodile  in Mexiko
Nachdem wir auf Hawaii den Waimea Canyon erleben durften, stand nun eine Exkursion in den "Canon del Sumidero" an - eines der Highlights von Mexiko neben den ganzen Tempeln und Ruinen. Hier die Fotos des Canon del Sumidero. Von San Christobal de las Casas ging es mit dem Minibus 70 Km an den Rio Grijalva. Obwohl es fünf Aussichtspunkte gibt um diesen ... Alles lesen

Die Kultur der Mayas – oder wie man einer Henne das Genick bricht

Die Kultur der Mayas - oder wie man einer Henne das Genick bricht
Vom Kolonialstädtchen San Cristobal de las Casas im mexikanischen Bundesstaat Chiapas aus haben wir einen Ausflug in die umliegenden Mayadörfer San Juan Chamula und San Lorenzo Zinacantan gemacht. Am meisten hat uns das Dorf Chamula mit seinen 80 000 Einwohnern beeindruckt. Foto: Friedhof von Chamula. Denn in Chamula leben die Mayas in vielerlei Hinsicht ihre eigenen ... Alles lesen
Tags: , ,

Die Farben Mexikos

Die Farben Mexikos
Wir beginnen Mexiko immer mehr und mehr zu lieben. Nach unseren chilligen Tagen in Zipolite sind wir mit dem Nachtbus Richtung Norden in die Stadt San Christobal de las Casas gefahren. Eine spanisch geprägte Stadt inmitten der Berge im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Was wir hier in San Christobal zu sehen bekommen, sind Farben über Farben, alte Kathedralen und Kirchen sowie die Nachfahren verschiedener ... Alles lesen
Tags: ,

55 Mexiko VW Käfer

55 Mexiko VW Käfer
Der VW Käfer ist Kult. In Deutschland und erst recht in Mexiko. Mein Vater hatte einen ("Das war das einzige Auto, welches im Schnee noch gefahren ist!" und "Oh weh, dann kamen die Kasseler Berge und die LKWs haben mich überholt!") und wahrscheinlich jeder 2.Deutsche vor 1970 ebenfalls. Während man die Käfer in Deutschland nur noch selten sieht, fahren die Dinger hier in Mexiko überall auf ... Alles lesen

Chillen im Süden Mexikos: gelandet oder gestrandet?

Chillen im Süden Mexikos: gelandet oder gestrandet?
Nach einer dreizehnstündigen Busfahrt von Mexico City aus sind wir an der Pazifikküste Mexikos gelandet. Unsere erste Station war Puerto Escandido. Eine kleine Stadt mit einem großen Strand und einigen kleinen Buchten, ideal zum Schwimmen und Buggyboarden. Günstige Hostels und Restaurants, die neben leckerem Essen und süffigen Cocktails Hängematten anbieten, laden zum Verweilen und Chillen ein. Schön hier!... Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.