Reiseberichte zum Thema ‘Gnomads’

Städtetrip nach Barcelona

Die Gnomads gehen endlich wieder auf Reisen. Nachdem wir im März für 4 Wochen in Indien / Rajasthan unser Unwesen getrieben haben, haben die Gnomads und ich einen LH-Flieger nach Barcelona "gechartert". Am 2.Juli gehts hin, eine Woche später zurück. Nach der anstrengendem Fussball EM (Okay, ist ja bald zu Ende) und meiner umfangreichen Blog-Berichterstattung sowie meinem Umzug brauche ich unbedingt Urlaub. Ein bisschen habe ich auch ... Alles lesen

Wir fahren zur EURO 2008

Wir fahren zur EURO 2008
Wer mich kennt, weiss, dass ich ein riesiger Fussballfan bin und auch einen eigenen EURO 2008 Blog schreibe. Vor allem wenn der HSV spielt - "Hamburg, meine Perle". Nun starten wir gleich zur EURO 2008 nach Klagenfurt zum Spiel Deutschland gegen Polen. Danke an den Veit von der Ticketbörse Seatwave, der mir die Karten freundlicherweise organisiert hat. Geil! Danke auch an ... Alles lesen

Die größte Jägermeister Flasche der Welt

Die größte Jägermeister Flasche der Welt
Beim Ballontreffen in Oberstdorf konnten wir heute eine wunderschöne Ballonfahrt machen. Von Oberstdorf ging es in knapp 2 Stunden und einer Höhe von 2.500 m nach Hindelang. In dieser Höhe hatten wir eine Sicht von über 100 Kilometern - im Süden die gesamte Alpenkette, Richtung Zugspitze und Österreich und im Westen lachten uns die Schweizer Berge und der Bodensee an. Die Aussicht in dieser Höhe aus einem ... Alles lesen

Adventskalender vom 17.12. – Tokio

Adventskalender vom 17.12. - Tokio
17.Dezember 2007: Teil 17 des Gnomads Adventskalenders - “24 Reiseziele, die man auf einer Weltreise gesehen haben muss.” Tokio - Kaiserpalast und kaiserliche Gärten Was für die New Yorker der Central Park, für Londoner der Hyde Park und für die Münchener der Englische Garten ist, sind die kaiserlichen Gärten von Tokio der ruhende Pol dieser faszinierenden Stadt. Japan ist teuer, ... Alles lesen
Tags: ,

Adventskalender bei den Gnomads

Adventskalender bei den Gnomads
Liebe Gnomads-Leser, ab dem 1.Dezember wirds hier was geben: "24 Reiseziele, die man auf einer Weltreise gesehen haben muss". Die Artikel werden täglich mit einem Gnomad gekennzeichnet, der eine Nummer trägt - je nachdem welcher Tag eben ist. Das Gute daran: Spicken geht nicht, denn die Artikel werden erst immer um 00:01 Uhr eines jeden Tages. Seid gepannt, ... Alles lesen

Che Guevara – Fotoshow Havana

Che Guevara - Fotoshow Havana
Vor knapp 40 Jahren, am 9. Oktober 1967 wurde Ernesto "Che" Guevara, der in Argentinien geborene Anführer der kubanischen Revolution, in Bolivien erschossen. Wie kam er dazu ein Revolutionär zu werden? REISEN! Reisen waren Che aber immer wichtiger als sein Studium. Auf einem Motorradtrip mit seinem Freund Alberto Granado durch Südamerika begann seine Wandlung zum revolutionärem Kommunisten. Während dieser Zeit schrieb er seine berühmten Tagebücher, die im Jahr 2004 als "The Motorcycle Diaries" (auf deutsch: "Die Reise des jungen Che") verfilmt wurden. (Ich hab den Film gesehen und fand ihn echt langweilig....) Ich war vorletztes Jahr auf Kuba. Zeit, ein paar Fotos zu zeigen. Es lohnt sich, es ist einfach ein anderes Land! Amerikanische Oldtimer auf Kuba hatte ich schon mal hier gezeigt. Und hier gibt es nun die Fotos in der Havana Galerie. Alles lesen

9 Gründe warum ich Paris nie wirklich lieben werde

9 Gründe warum ich Paris nie wirklich lieben werde
Paris ist schön. Darüber habe ich hier schon mehrmals berichtet. Aber nicht so schön, dass ich einmal im Jahr dort hinreisen muss. Das hier sind 9 Punkte, die mir negativ aufgefallen sind und weshalb ich Paris nie lieben werde. Franzosen, verzeiht mir! 1) Unfreundlichkeit Also ich muss schon sagen, freundlich und auskunftsfreundlich sind diese Pariser nicht. Egal ob in der Metro oder im Kaufhaus... Uns ist es sogar passiert, dass Polizisten uns 2mal den falschen Weg beschrieben haben. 2) Nur Französisch! Punkt 1 bestätigt sich, wenn man nur wenig oder schlecht französisch spricht. Da wird sich quergestellt, nix kapiert oder auch mal mit den Händen abgewunken. So geht man nicht mit Gäste um, die Geld ins Land bringen. Es gibt wenige Übersetzungen ins Englische, oftmals wird darauf in Museen etc. verzichtet. Alles lesen

Paintball spielen – Krieg oder Kinderspiel

Als ich vor Kurzem von Jochen Schweizer zum Paintball spielen in Dornbirn / Österreich eingeladen worden bin, wusste ich nicht genau, was ich davon halten sollte. Waren diese Paintball Spieler nicht alles verkappte Jäger, die im Wald rumlaufen und sich gegenseitig abschießen? Kriegspielen im Kleinen? Weit gefehlt, wie ich dann gestern mit ca. 20 anderen Partnern von Jochen Schweizer miterleben durfte. Wie man uns erklärte, ist Paintball ein Mannschaftssport, bei dem es sogar Weltmeister und Deutsche Meisterschaften gibt (Jaja, in Portugal spielen die in großen Fussballstadien). Und man schießt nicht aufeinander, sondern man "markiert sich". Die Waffen heissen somit "Markierer". Geschossen wird Farbmunition, die aus mit Lebensmittelfarbe gefüllten Gelatinekugeln des Kalibers .68 besteht. Alles lesen

10 Sehenswürdigkeiten in Paris

10 Sehenswürdigkeiten in Paris
Nach 5 Tagen Kurztripp Paris hat man einen ganz guten Eindruck, was man dort gesehen haben muss und was nicht. Deshalb hier meine ganz persönliche Top 10: 1) Creperie und Chocolaterie Die süßen französischen Stücke sind einfach lecker, wenn auch nicht billig. An fast jeder Ecke gibt es sie - und man muss sie einfach probieren. 2) Das Stadtviertel Merais mit dem Picasso Museum In diesem neu aufgebautem Stadtviertel bekommt man sehr schnell die Großstadtatmosphäre zu spüren: interessante Museen wie das Centre Pompidou und das kleine Picasso Museum reihen sich an ausgefallene Shops und kleine Gässchen. Der Place de Vosges ist einer der schönsten Plätze der Stadt - bei uns schien die Sonne und hunderte von Leuten lagen auf dem Rasen herum. Alles lesen

Die Gnomads haben Geburtstag

Die Gnomads haben Geburtstag
Heute vor einem Jahr startete das Weltreise Blog der Gnomads! Da sage ich mir selbst einfach mal Herzlichen Glückwunsch! Leicht zu erkennen ist es hier nicht, da ich diese Archiv-Anzeige aus der rechten Navigationsleiste verbannt habe. Lediglich über die Sitemap ist es zu erkennen, da dort die Artikel chronologisch sortiert sind. Aber hier der erste Artikel. In der Zwischenzeit haben ich und die beiden Gnomads Fritzle und Paule einige Reisen unternommen und natürlich berichtet: Alles lesen

Copyright © 2006-2015 Weltreise Blog der Gnomads & Nils2 | Weltreise Forum | (*) Einige Links zu Anbietern werden verprovisioniert, falls es zu einem Kauf/Vertragsabschluss kommt.