Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Selbst gestaltete Fotobücher – damit Ihre Reise-Erinnerungen niemals verblassen

Sicher haben Sie sich auch schon manches Mal geärgert, wenn Ihre mühsam in Fotoalben eingeklebten Urlaubsfotos sich nach einer gewissen Zeit wieder lösen und die Albumseiten nach jedem Durchblättern mehr und mehr verknittern. Kommt für uns nach unserer Weltreise nicht in Frage – 65.000 Fotos müssen erst einmal aussortiert werden und im Zeitalter der digitalen Fotografie muss das wirklich nicht mehr sein. Verpacken Sie die Erinnerungen an Ihre letzte Urlaubsreise doch einmal ganz professionell und erstellen Sie zu Hause am heimischen PC schnell und bequem Ihr ganz persönliches, digital gestaltetes Fotobuch. So werden die schönsten Momente Ihrer Urlaubsreisen perfekt in Szene gesetzt.

Kinderleichte Gestaltung

Im Internet gibt es eine große Auswahl an Fotobuch-Anbietern mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Um den für Sie richtigen auszusuchen, finden Sie online einige interessante Testberichte zu den verschiedenen Anbietern. Und schon kann es losgehen. Selbst wenn Sie kein PC-Profi sind, ist die Erstellung Ihres eigenen Fotobuches ganz einfach. Entweder Sie gestalten Ihr Buch gleich online oder laden sich vorher von dem von Ihnen gewählten Anbieter die entsprechende Software auf Ihren PC und entwerfen Ihr Fotobuch in aller Ruhe offline. Anbieter findet man z.B. auch hier.

Fotobuch 2013 verschenken

Unendliche Format- und Gestaltungsvielfalt

Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Formaten – Quer-, Hochformat oder quadratisch -und alles auf Wunsch in unterschiedlichen Größen. Vom Mini- bis zum XXL-Format können Sie die Erinnerungen an ihren letzten Urlaub genießen – muß ja nicht gleich immer eine Weltreise sein ;-). Auch bei der Seitenzahl, dem Einband und der Bindung haben Sie die Qual der Wahl: Ob Soft- oder Hardcover, Leinen, Kunstleder oder gar Filz mit eigener Bestickung, ob Leporello- oder Klemmbindung, Schraub-, Klebe- oder Rückenstichbindung, die Gestaltungsmöglichkeiten sind unendlich. Suchen Sie nun noch einen passenden Hintergrund für Cover und Seiten aus und wählen Sie das gewünschte Papier – seidenmatt, edelmatt oder Hochglanzveredelung: All das macht das von Ihnen erstellte Fotobuch zu etwas ganz Persönlichem. Natürlich kann man sich auch an den professionellen Bildbändern orientieren, z.B. das Classic Africa von Michael Poliza.

Perfekt: Design und Layout sind festgelegt, nun fehlen nur noch Ihre ganz persönlichen Urlaubsfotos – selbst gestalten ist also angesagt! Auch das ist schnell geschehen. Fotos hochladen und mit Drag and Drop in die passende Position ziehen. So können Sie jede Seite frei gestalten, die Anzahl der Fotos pro Seite bestimmen, sie mit dekorativen Rahmen und aussagekräftigen Texten versehen und ganz nach Ihren Wünschen experimentieren. Schöner können Urlaubserinnerungen nicht gestaltet sein!

Fotobuch 2013

Wenn Sie sich unsicher sind hinsichtlich Design und Beschriftung und dies lieber den Profis überlassen möchten, haben Sie bei vielen Anbietern auch die Wahl aus unterschiedlichen Themenfotobüchern mit bereits entworfenen Seiten. Genau abgestimmt auf Ihre letzte Urlaubs- oder Weltreise finden Sie Bücher mit thematisch passenden Hintergründen und Texten. Sie müssen nur noch Ihre eigenen Bilder hochladen, diese an die gewünschte Stelle platzieren – und schon kann die Bestellung online gehen.

Tags: Internet & www