Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Marokko – 1000 und 1 Nacht

Das Königreich Marokko im Nordwesten Afrikas bietet sowohl landschaftlich als auch kulturell herausragende Eindrücke und Erlebnisse, die jeden der dort war tief beeindrucken. Zwischen Bergen, Wüsten, Tälern, mediterranen Vegetationslandschaften und den schönen Küsten des Mittelmeers sowie des Atlantiks bietet das Land aus „1000 und 1 Nacht“ ein vielfältiges Angebot an Reisezielen, die von historischen und kulturellen Schätzen über faszinierende Landschaften und Erholungsziele bis hin zu berühmten und modernen Metropolen reichen.

Marokko und seine Besonderheiten
Marokko wird durch die „Straße von Gibraltar“ vom europäischen getrennt und grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Westen an den Atlantischen Ozean und an Algerien im Osten. Die Geschichte von Marokko reicht bis in das 2. Jahrtausend vor Christus zurück und füllte durch Völker, Religionen und bedeutende historische Schauplätze sowohl Geschichtsbücher als auch Literatur- und Drehbücher. Marokko ist auch ein beliebter Standort und Kulisse für internationale Filmproduktionen, wobei der Schwerpunkt auf Historien und Bibelverfilmungen liegt mit Produktionen wie der „Gladiator“ und „Königreich der Himmel“ von Ridley Scott oder „Jesus von Nazareth“ von Franco Zeffirelli. Das Königreich bietet eine sehr abwechslungsreiche Naturlandschaft, die von Anglerparadiesen an den Seen im Atlasgebirge über 4000 m hohe Gipfel, Wüsten, mediterranen Tälern bis hin zu Traumstränden ans Meer reichen. Kulturell bietet das Land viele historische und bedeutende Städte wie die „rote Stadt“ Marrakesch, die Universitätsstadt Fès, Rabat, Agadir oder Casablanca.

marokko

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Reiseziele
Während die Atlantikküste von Marokko zu ausgedehnten Bade- und Wassersporturlauben besonders bei Agadir einlädt, das Atlasgebirge begehrenswert für Wander- und Trekkingtouren aufwartet, die Sahara zu Kameltouren unter strahlend blauem Himmel verführt, beherbergt Marokko auch eine Vielzahl an kulturellen Schätzen. Zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört unter anderen die Altstadt von Fès, eine der größten mittelalterlichen Städte mit der ältesten Universität der Welt, die Medina von Marrakesch, das Ksar „Aït-Ben-Haddou“ sowie auch die Ausgrabungsstätte der einst römischen Stadt „Volubilis“. Am Rande der Sahara bietet das kleine Dorf „Merzouga“ Einblicke in das Leben der Wüste bei herrlichen Sonnenuntergängen mit einheimischer Musik und Tanzveranstaltungen. In Marokko können Sie sowohl das moderne Leben in Pracht und Lifstyle erleben als auch die kulturelle und traditionelle Welt des Landes entdecken und erleben.

junge


Ein Urlaub in Marokko, dem Land, aus dem viele Geschichten, Märchen und auch die Wissenschaft entstammen, verspricht sehr eindrucksvolle Erlebnisse.Das muslimische Königreich bietet sowohl für Wissensdurstige, Sportbegeisterte, Naturliebhaber, Kulturinteressierte als auch Erholungsuchende und Romantiker eine Vielzahl an Highlights, Inspirationen und Entdeckungsmöglichkeiten. Reisen Sie mit Flug24.de in den Sonnenuntergang des traumhaften Marokkos.

Tags: Afrika