Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Google Doodle zum Earth Day am 22.April

Auf unserer Weltreise haben wir gesehen, wie zerbrechlich doch unsere Erde ist. Die Urwaldabrodungen auf Borneo oder die Trockenlegung ganzer Landstriche in China sind nur zwei Beispiele davon. Am 22.April jedes Jahres wird deshalb der weltweite „Earth Day“ gefeiert – und das schon seit knapp 30 Jahren. In Deutschland gibt es diesen Tag als Ehrung erst seit einigen Jahren. Demos, Vorträge und Aktionen in Schulen sollen darauf aufmerksam machen, dass unsere Erde als kostbar anzusehen ist.

Google hatte somit gestern ebenfalls sich beteiligt mit einem besonders schönem Logo. Es ist eins der ersten Logos, welches animiert wurde. Fuhr man mit der Maus über die Tiere, konnte man sehen, wie die Pandabären tanzen, die Pinguine vergnügt ins Wasser hüpften oder eine Forelle von einem Bären gefressen wurde. Meines Erachtens eines der schönsten Google Doodle, die es bisher überhaupt gegeben hatte.

Beim Klick auf das Bild gibt es eine größere Ansicht. Und wer mehr über den „Internationalen Tag der Mutter Erde“ wissen möchte, der findet die Infos auf http://www.earthday.de/ ! Das Motto dieses Jahr heißt „Wir lieben unsere grüne Stadt!“

Tags: Aktuelles Geschehen