Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Die Outdoor Messe in Friedrichshafen 2011

Vom 14.-17.Juli 2011 findet in Friedrichshafen die 18. „OutDoor“ ausschließlich für den Fachhandel statt. (Donnerstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr). 38 Nationen präsentieren 890 Direktaussteller und 1.000 Marken.

outdoor-messe

Der Begriff „Outdoor“ steht für Natur, Natursport und Abenteuer, Rucksackreisen, campen, wandern, klettern oder kurz für allerlei Aktivitäten in der freien Natur. In den letzten Jahren sind Outdoor und Outdoorsport zu einer Lebenseinstellung aber auch zu einer Marke an sich geworden. Weg von der Industrialisierung hin zu Mutter Erde. Dem Begriff Outdoor wird der Kontakt zur Natur mit der richtigen Ausrüstung nachgesagt. Ein Begriff, der nicht nur im Kommen ist, sondern längst boomt:

So schätzt Europas größter Sporthändlerverbund Intersport den deutschen Outdoormarkt auf gut 1,8 Milliarden Euro, den europäischen auf 5,9 Milliarden Euro. Im Jahr 2010 konnte ein Plus von 18 Prozent verzeichnet werden.

Die deutschen Sporthändler nehmen ein Fünftel beim Verkauf von Outdoorschuhen, Jacken, Rucksäcken, Schlafsäcken und Klettergurten ein. Die Tendenz steigt.
In Friedrichshafen werden dieses Wochenende Ausstatter wie Arcteryx, The North Face, Mammut, Hilleberg, Fjäll Raven, Salewa, Vaude, Jack Wolfskin, Mountain Equipment, Petzl, um nur wenige zu nennen, vertreten sein, denn sie prägen seit jeher die Outdoorszene.

Somit sind in Friedrichshafen die neuesten Innovationen und Produktentwicklungen, die den Markt 2012 bestimmen werden, zu finden. Werkstoffe, Schnitte und Farben werden an endlos vielen Modellen präsentiert und finden ihren Höhepunkt auf der Outdoor Fashion Show. Auch Sie können anprobieren und ausprobieren. Es gibt eine Speed-Kletter-, und eine Boulderwand mit interessanten Wettkämpfen und Athleten aus ganz Europa und ein GORE-Trailrunning Parcour bietet einen Härtetest für sportliche Läufer. Für alle Campingliebhaber wurden auf einer Fläche von mehr als 10.000. qm eine „Zeltstadt“ aus mehr als 700 Exponaten aufgebaut. Und mit Slackline, Crossboccia und einem Hochseilgarten ist ebenfalls für Adrenalin und Unterhaltung gesorgt. Vertreten sind neben den Produktherstellern auch die Alpenvereine aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Tags: Deutschland · News