Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Das Buchungsverhalten im Internet

Das Online-Reisebuchungsportal travel24.de hat stichprobenartig das Verhalten tausender Buchenden auf deren Webseite ausgewertet. Im Schnitt surft ein Reisewilliger 17 Seiten an und benötigt 32 Minuten, bis er seine Reise bucht. Doch diese Zahlen sind reine Theorie, denn je nach Herkunft benötigt der Internetsurfer mal mehr, mal weniger. Die Westfalen in Münster brauchen bspw. 65 Seiten und 95 Minuten, die Schwaben aus Ulm benötigen nur 14 Minuten.

Hier ein paar weitere Zahlen: Die Regensburger brauchen 49 Minuten, Frankfurter 46 Minuten, Stuttgarter 46 Minuten. Die Hamburger schauen sich elf Seiten an und brauchen 27 Minuten. Was nun überrascht ist die Tatsache, dass die Schweizer nur 26 Minuten brauchen und somit schneller sind als die meisten Deutschen. Die Wiener sind sogar noch 3 Minuten schneller.

Die Bitkom, der Bundesverband der Informationswirtschaft, geht von 13 Millionen Deutschen aus, die ihre Sommerreise online buchen. Meist sind diese Personen zwischen 30 und 44 Jahre alt, eine online-Reisebuchung kostet im Schnitt 1133 EUR.

Traumurlaub

Tags: Internet & www