Welt & Reise & Nachrichten

News von und für Globetrotter

Welt & Reise & Nachrichten header image 2

Bierpreise auf dem Oktoberfest: 9,20 Euro für die Maß

Auf dem diesjährigem Oktoberfest 2011 in München wird eine Maß Bier zwischen 8,70 und 9,20 kosten. Das teilte der Wiesnwirtesprecher Toni Roiderer der Presse gestern mit. Letztes Jahr musste man noch 8,30 und 8,90 Euro für eine Maß ausgeben. Begründet wird der Preisanstieg durch höhere Rohstoffkosten, die Wirte müssen jeweils zwischen 120.000 und 150.000 Euro mehr ausgeben als vergangenes Jahr. Ebenso seien die Löhne gestiegen, ebenso müsse man Geld in die Hand geben für Maßnahmen der Sicherheit oder Balkone für Raucher.

trachtDer Wiesnwirtesprecher vergleicht den Preisanstieg mit der Anhebung der Ölpreise: Da ginge es um Gewinnmaximierung der Ölfirmen, hier sei man aber gezwungen die Bierpreise zu erhöhen um weiterhin wirtschaftlich handeln zu können. Die Bierpreiserhöhung wurde schon vor längerer Zeit angekündigt, nun ist es also amtlich.

Doch es wird auch die alkoholfreien Getränke treffen, ein Liter Tafelwasser soll im Schnitt 7 Euro kosten.

Zur Info

Das Oktoberfest 2011 findet vom 17. September bis zum 3. Oktober 2011 statt. Speziell zum größten Volksfest der Welt wird ein Bier gebraut, natürlich mit einem höheren Alkoholgehalt.

Tags: Deutschland