Südafrika

Südafrika Reise 2012

Kapstadt & alles über Süd Afrika


Hubschrauberflug über Kapstadt

In Kapstadt hört man es vor allem morgens und am späten Abend vor Sonnenuntergang knattern: Die Rede ist von Hubschraubern, die mit Touristen hoch über Kapstadt und der Kaphalbinsel umherfliegen. Denn das Stadtpanorama lässt sich am besten aus der Luft bestaunen. Auch wenn der Tafelberg und der „Lions Head“ schon beste Aussichten auf die Stadt garantieren, geht es noch besser. Und es lohnt sich! Denn ein Hubschrauberflug über Kapstadt kann das i-Tüpfelchen ihres Südafrikabesuches sein. Üben können Sie vorher schon mit einem ferngesteuerten Hubschrauber.

Hubschrauberflug über Kapstadt

An der Waterfront befindet sich ein Heliport – ein Flugplatz nur für Hubschrauber. Nicht weniger als zehn Helikopter stehen teilweise hier und warten auf Starterlaubnis. Verschiedene Anbieter buhlen um die Gunst der Mitfliegenden.

Hubschrauberflug über Kapstadt

Ich bin einfach an der Waterfront vorbei und habe einen Hubschrauberflug gebucht. Da ich aber alleine war, musste ich einige Tage warten, bis ich einen Anruf bekam und zwei weitere Passagiere gefunden waren. Möchte man mehr Geld ausgeben, so kann man sich auch einen Hubschrauber alleine chartern – das ist aber sehr teuer.

Preise für einen Hubschrauberflug
Einen Preisvergleich zu machen lohnt sich nicht – es sind Einheitspreise, anscheinend haben sich die Anbieter abgesprochen.

Das waren die Preise im Dezember 2009:
15 Minuten – 525 Rand (ca. 50 EUR)
20 Minuten – 750 Rand (ca. 70 EUR)
30 Minuten – 1100 Rand (ca. 100 EUR)
60 Minuten – 2200 Rand (ca. 200 EUR)

Das sind die gängigen Routen für Hubschrauberflüge über Kapstadt
1) 15 Minuten – City Bowl, Waterfront, Stadion, Clifton, Campsbay und 12 Apostel
2) 20 Minuten – wie 1) und zusätzlich bis Hout Bay und zurück
3) 30 Minuten – wie 2) bis Noordhoek Beach, dann nach Muizenberg und zurück über Constania und den Tafelberg
4) 60 Minuten – wie 3) und bis zu Cape Point an der Küste entlang geflogen

hubschrauberflug-in-kapstadt

 

ACHTUNG!
Achten Sie beim Start auf die Uhrzeit und machen Sie evtl. ein Foto zum Festhalten der Zeit! Vergleichen Sie die Zeit dann mit der Landezeit und ihrer Ankunftszeit. Ich habe einen 30 Minuten Flug gebucht, wir waren aber nur 21 Minuten in der Luft. Als ich das beanstandete, bekam ich 30 % des Geldes zurück.

Das sollten Sie noch beachten!
Es werden Maschinen mit Platz für 3, 4 oder 6 Personen eingesetzt. Nur vom Fensterplatz aus können Sie den Flug wirklich genießen und alles sehen. Der einzelne Sitz links neben dem Piloten ist am besten, der Mittelsitz in der Rückbank am ungünstigsten. Am einfachsten ist es, Sie buchen einen Dreisitzer – bestehen Sie darauf.

Hubschrauberflug über Kapstadt

Mehr Adrenalin
Normalerweise cruisen die Piloten und Übelkeit ist nicht die Regel. Wer den ultimativen Kick in der Luft erleben will, der sollte die „Huwy“ buchen. Dies ist eine alte Bell UH1-D aus dem Vietnamkrieg. Geflogen wird hier etwas rasanter mit offenen Türen und sehr niedrig über die Strände hinweg. Auch eine „Combat Mission“ ist möglich, bei der über einem Übungsgelände waghalsige Manöver geflogen werden.

Hier einige Adressen von Anbietern im Internet:
http://www.thehueyhelicopters.com
http://www.nacamakana.com
http://www.sport-helicopters.co.za
http://www.civair.co.za
http://www.thehopper.co.za