Outdoor und Klettern mit Bergfreunde.de

Outdoor Shop

Outdoorausrüstung, Trekking & Wanderausrüstung

Campinggeschirr mit Dreck waschen

Nach einem anstrengendem Tag beim Wandern und dem aufbauen des Zeltes, geht es ans Abendessen. Es gibt viele verschiedene Arten von Fertigessen, welches sie ganz leicht auf Ihre Tour mitnehmen können. Doch nach dem Essen heißt es immer: putzen!

Doch wie das Essgeschirr sauber kriegen, wenn man kein Spülmittel dabei hat? Ganz einfach: Benützen Sie einfach eine Handvoll Dreck und waschen Sie ihr Outdoor-Kochgeschirr an einem Fluss oder Bach. Vor allem Öl lässt sich so hervorragend entfernen: Die kleinen Granulate im Dreck absobieren das Öl aus der Pfanne und den Tellern.

So lassen sich sogar angebrannte Pfanne wieder säubern – probieren sie es einfach mal aus!