Hawaii – Eine Reise nach Hawaii

4 Wochen auf Hawai in den USA


Molokai – die freundliche Insel

Auf Molokai leben die meisten rein- oder halbblütigen Hawaiianer. Das macht den Charme der kleinen Insel aus, die die fünftgrößte Insel dastellt. Die Insel ist dünn besiedelt und das Leben ist sehr geruhsam. Ein großen Teil der Insel ist in Privatbesitz oder durch landwirtschaftliche Nutzung als Tourist nicht zugänglich. Viele Besucher empfinden hier den meisten Aloha-Spirit.

Die Insel mißt 61 Km mal 16 Km, ist recht trocken und hügelig, im Osten findet man einige Berge mit schönen Tälern. Ein echtes Highlight kann man an der Nordküste nur vom Boot aus erleben: Wasserfälle, die über 500 Meter hoch sind – die Kahiwa Falls.

Ansonsten kommt man nur schwerlich auf die Insel, für viele Touristen eignen sich hier Tagestouren von Maui aus um den Charme der Insel zu erleben.