Hawaii – Eine Reise nach Hawaii

4 Wochen auf Hawai in den USA


Geschichte von Hawaii

Hawaii ist durch die Vulkanaktivitäten schon über 5,5 Mio. Jahre alt. Doch auch in der Neuzeit gibt es einige interessant Daten, die ich hier kurz aufzeigen möchten.

100 – 300 nach Christus – Erste Besiedlung von Bewohner der tahitischen Inseln.

1778 – Der Bristische Kapitän „Captain“ James Cook entdeckt Kauai und landet nahe des Waimea Rivers am 19.1.1778

1789 – Captain Cook wird auf Big Island ermordet.

1800 – Eindringlinge bringen diverse Krankheiten mit – 800.000 Einheimische sterben

1810 – König Kamehameha vereinigt alle hawaiianische Inseln.

1815 – Russische Einwanderer bauen zwei Festungen auf Kauai, können diese aber nicht halten.

1835 – Die erste Zuckerrohrfarm wird aufgebaut.

1893 – Königin Liliuokalani wird als letzte hawaiianische Monarchin von den USA abgesetzt.

1900 – Hawaii wird Territorium der USA

1903 – Die erste Ananas werden verschifft.

1941 – Die Japaner attackieren Pearl Habour, es sterben 2380 Amerikaner. Allein auf dem KReuzer USS Arizona sterben 1177 Mann. Die USA greift in den 2.Weltkrieg ein.

1946 – Ein gewaltiger Tsunami erreicht Hawaii

1950 – Große Eruption des Mouna Loa auf Big Island.

1959 – Hawaii wird 50.Staat der USA

1982 – Hurrikan Iwa zerstört Teile von Kauai und Oahu.

1990 – Der Kilauea Volcano bricht auf Big Island aus und vernichtet das Dorf Kalapana.

1992 – Hurrian Iniki trifft Kauai, vier Personen werden getötet.

2006 – Weiter Überflutungen auf Kauai.

2009 – Barack Obama wird Präsident der USA. Er wächst auf Hawaii auf und verbringt dort große Zeit seines Lebens. Hawaii hat seinen eigenen Präsidenten.