ecuador

Afrika Reise

Reise durch Kenia, Tansania, Namibia & Botswana


Die Namibwüste und Sossusvlei aus dem Flugzeug

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Wüstenmeer Namibias und ganz besonders die Dünen von Sossusvlei zu erkunden. Mit dem Geländewagen, dem Auto, zu Fuß oder gar aus der Luft. Die Vogelperspektive bietet Ihnen einen umfassenden Blick über das faszinierende Wüstengebiet.

Luftaufnahme der Namib Wüste

Wüstengebiet von Sossusvlei

Sie können entweder direkt in Sesriem eine Ballonfahrt, einen Hubschrauberflug, einen Rundflug im Flugzeug oder aber im ca. vier Stunden Autofahrt entfernten Swakopmund ebenfalls einen Rundflug über Sossusvlei buchen. Dies ist aus unserer Sicht die bessere Möglichkeit.

Warum?
In Swakopmund gibt es mehrere Anbieter, die im Vergleich zu Sesriem interessantere Routen anbieten. Ein Flug über Sossusvlei, der in Swakopmund startet, ist vielfältiger: Freuen Sie sich auf einen Blick in den Kuiseb Canyon, auf die unterschiedlichen Dünenarten, das sieben Kilometer lange Küstengebiet, wo die Dünen direkt in den Atlantik stürzen, zwei Schiffwracks, mehrere Seelöwenkolonien, Flamingos, die als weiße Punkte zu erkennen sind, drei ehemalige Diamantencamps, den Sandwich Hafen und die Conception Bay.

Flugstrecke

Durch Zufall sind wir bei „Bush Bird“ , dem freundlichen Schweizer Andy gelandet, der seit 2003 ein Luftfahrtunternehmen in Swakopmund führt. Sein Büro ist mitten in Swakopmund zu finden und sein Unternehmen zeugt von einer erfolgreichen schweizerischen, deutschen, österreichischen und spanische Kooperation im fernen Afrika. Mit drei Cessnas vom Typ 210 bietet „Bush Bird“ regelmäßig Rundflüge über den Küstengebieten im Süden und Norden, also hoch zur Skeleton Coast, nach Sossusvlei oder ins Damaraland an. Die Cessnas verfügen über fünf Passagierplätze, also Fensterplatz garantiert! Insgesamt kann das Unternehmen also 15 Plätze anbieten – perfekt auch für Reisegruppen.

Bush-Bird

Wir sind immer noch von unserem gut zweistündigen Rundflug über dem Namib-Naukluft Park angetan und können diesen Ausflug über der Farben- und Formenvielfalt der namibianischen Wüste, die zur Krönung auch noch auf den Atlantik trifft, nur empfehlen! Ein absolutes Highlight eines jeden Namibiaaufenthaltes.

linearförmige Dünen

Foto: linearförmige Düne über der Namib Wüste

sternförmige Düne - Dune 45

Foto: Die am meisten erklommene Düne der Welt: die Düne 45

Big Daddy, die höchste Düne der Welt

Foto: Die höchste Düne der Welt, genannt „Big Daddy“

In Sesriem befindet sich die Sossusvlei Dune Lodge mit dem angegliederten Adventure Center. Hier können Sie Hubschrauberflüge, Rundflüge im Flugzeug und eine Ballonfahrt buchen.

Insgesamt sprechen wir von einer kostspieligen Angelegenheit (Stand Weihnachten 2009):

  • Ein Hubschrauberflug: Sie können zwischen 15-, 45-, 50- und 90 minütigen Rundflügen wählen. Die Kosten sind mit der Zahl von eins bis drei Personen gestaffelt. Bsp: 15 min Flug im Hubschrauber kostet für eine Person ca. 210€, für zwei Personen ca. 105€ und für drei Personen ca. 70€.
  • Ein Rundflug: Sie können zwischen 40-, 66-, 90minütigen Rundflügen wählen. Die Kosten sind wieder abhängig von der Anzahl der Passagiere. Der kürzeste Flug kostet für 5 Personen ca. 77€ und für zwei Personen ca. 189€.
  • Beim Hubschrauberflug als auch beim Rundflug in der Cessna ist es also besser, sich rechtzeitig anzumelden, so dass der Anbieter noch weitere Passagiere für den selben Rundflug zum selben Termin finden kann.
  • Eine Ballonfahrt kostet 400€ (doppelter Preis im Vergleich zu einer Ballonfahrt in Deutschland) und dauert ca. eine Stunde. Es stehen drei Ballone mit acht, zwölf und sechzehn Plätzen zur Verfügung. Allerdings sind die Startplätze relativ weit vom eigentlichen Dünengebiet entfernt, so dass Sie von keinem Wind dort hin getrieben werden können. Somit fahren Sie nicht über dem bekannten Dünengebiet.