ecuador

Afrika Reise

Reise durch Kenia, Tansania, Namibia & Botswana

Allgemein

Afrika – der Schwarze Kontinent

Ein Kontinent der heißen Sonne, der bitteren Armut, des Hungertodes. Ein Kontinent von Polygamie trotz HIV und Aids. Ein Kontinent voll exotischer, wunderschöner Menschen in bunten Gewändern mit Rhythmus im Blut. Der Kontinent der wilden Tiere in unglaublichen Nationalparks. Ein Kontinent mit faszinierenden Wüsten und zauberhaften Stränden.

{Lesen»}

Sehenswürdigkeiten von Nairobi»

Früher wurde Nairobi auch „Nairobbery“ genannt – gefährlicher geht es kaum und man war froh, wenn man wieder weg war. Wir waren ganze vier Tage dort und fühlten uns sehr sicher.

Nationalparks in Kenia»

Kenia ist für viele das Paradies auf Erden – wegen den Nationalparks und den vielen wilden Tieren. Doch da muß ich gleich was entgegensetzen: Der weltberühmte Serengeti Nationalpark als auch der Mount Kilimanjaro liegen nicht in Kenia, sondern in Tansania.

Nationalparks von Tansania»

Tansania ist Safariland. Nicht Kenia, sondern Tansani beherbergt den Mount Kilimanjaro als auch die Serengeti. Doch es gibt noch viele andere Nationalparks, die einen Besuch wert sind.

Tansania»

Tansania ist das Safariland Nummer 1 dieser Welt. Nirgendwo anders findet man so konzentriert soviele Nationalparks in einem Land: 14 an der Zahl.